[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4688: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4691: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Hifidelio-User.de • Thema anzeigen - Wie erzeuge ich FLAC am PC ?

Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 16.12.2019 10:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie erzeuge ich FLAC am PC ?
BeitragVerfasst: 30.04.2005 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 12:53
Beiträge: 369
Wohnort: Rhein-Main & Rhein-Ruhr
Das Thema und der Titel wurden von "halsband" am Dezember 17, 2006 redaktionell bearbeitet. Aus Gründen der Übersicht wurden diverse Punkte gelöscht.
--------------------------------------------------------------------------------------
Das Format FLAC habe ich erstmalig durch den HF kennengelernt. Ich würde gern zusätzlich besser aufgenommene (audiophile) CDs in diesem verlustfreien Format auf dem HF ablegen.

Bisher habe ich CDs ausschließlich mit CDex (mit aktueller LAME-DLL) als MP3 eingelesen und dann in iTunes zum weiterbearbeiten importiert, andere Programme zum encoden habe ich mir noch nicht angeschaut. Gefunden habe ich bisher nur Kommandozeilentools für FLAC - ist der Weg CDex -> WAV und dann per Kommandozeilentool WAV -> FLAC ein sinnvoller oder unnötig kompliziert?

Haben sich schon bestimmte (PC) Programme zum Erzeugen von FLAC bewährt und gibt es da besondere Fallstricke?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2005 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2005 23:22
Beiträge: 109
Wohnort: Würzburg
Hallo Peet,

wenn Du bei bestimmten CDs auf eine besonders hohe Qualität Wert legst, empfehle ich die Verwendung von EAC (Exact Audio Copy) als Ripper. Das Programm ist Freeware und ähnelt CDex (habe ich davor verwendet) hinsichtlich Optik und Leistungsumfang sehr stark. Liebgewonnene Komfortdetails wie Zugriff auf freedb, automatisches Anlegen einer Verzeichnisstruktur usw. sind jedenfalls auch bei EAC vorhanden, lediglich die Erstkonfiguration ist etwas komplizierer (gibt aber gute FAQs).

Dafür entschädigt das Programm mit dem anerkannt hochwertigsten Einlesealgorithmus, der wirklich bitgenaue Kopien liefert und Fehlstellen zuverlässig anzeigt.

Wichtig ist auch, dass EAC alle gängigen Kommandozeilen-Encoder ansprechen kann. Du musst deshalb FLAC installieren und danach die richtigen Pfade und Encodereinstellungen in EAC eintragen. Eine Seite, die das genau beschreibt, findest Du unter http://www.saunalahti.fi/cse/EAC/index.html

Die Kompressionsstufe ist bei den lossless-Encodern nicht ganz so wichtig und bestimmt nur den Speicherbedarf. Die Voreinstellung von 5 ist OK, alles darüber verängert die Encodierung drastisch, ohne echte Platzvorteile.

Zu guter letzt muss ich aber leider noch eine gewaltige Einschränkung machen:
der HF erkennt derzeit nur MP3-Tags zuverlässig (und angeblich auch manche OGG-Vorbis-Tags), die Informationen in FLAC-Dateien ignoriert er dagegen (mein letzter Versuch war mit V1.4 oder 1.5). Musikuss hat zwischenzeitlich erwähnt, dass die TAG-Fähigkeiten des HF momentan stark überarbeitet und erweitert werden. Hier ist also noch etwas Geduld gefragt.

Falls Du die Zeit bis dahin nutzen willst, um die CDs mit EAC zu rippen, empfehle ich frontah als zusätzlichen Transcoder. Mit diesem Programm kannst Du die FLAC-Files automatisiert in viele andere Formate umwandeln lassen. Am besten lässt Du dann die FLAC-Dateien auf dem PC und schickst dem HF daraus abgeleitete MP3s. Sobald der HF auch FLAC-Tags (ist eigentlich das gleiche Tag-System wie bei Ogg Vorbis) kann, löscht Du die betroffenen MP3-Alben auf dem HF und importiertst die FLAC-Versionen.

Alternativ kannst Du die FLAC-Dateien natürlich auch jetzt schon auf dem HF manuell taggen oder das mit V1.7beta hoffentlich ungefährliche Web-Interface verwenden.

Ich hoffe, die Informationen helfen Dir weiter.

Viele Grüße
stax


Zuletzt geändert von stax am 30.04.2005 17:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2005 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2005 12:53
Beiträge: 369
Wohnort: Rhein-Main & Rhein-Ruhr
> Ich hoffe, die Informationen helfen Dir weiter.

Ja, sind sogar sehr hilfreich. Ohne solche Tipps würde ich Versuche mit FLAC wohl erstmal lassen, so kann ich das Thema ja nun angehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2005 22:43 
Offline

Registriert: 02.03.2005 22:36
Beiträge: 32
Ich würde auch die FLAC's auf dem PC lassen und lieber MP3 auf dem HF speichern.

Dann passen auch deutlich mehr Songs auf dem HF als mit FLAC.
80 GB sind dann doch etwas klein für große CD Sammlungen.

Falls Du ein Plextor Laufwerk hast kannst Du mit den Plextor Tools schnell und Fehlerfrei FLAC's und MP3 (mit Lame Presets) erzeugen.

Gruß
Otherland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.07.2005 22:17 
Offline

Registriert: 09.07.2005 21:53
Beiträge: 1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2005 16:47 
Offline

Registriert: 22.12.2005 00:28
Beiträge: 49


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de