Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 27.06.2017 05:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2.1.2 Lan port nicht immer aktiv
BeitragVerfasst: 17.10.2005 19:55 
Offline

Registriert: 06.10.2005 21:58
Beiträge: 22
Wohnort: Mannheim
mein hifidelio ist mit meinen router mit einen lankaben verbunden. wenn er länger aus ist (mehrere stunden) und ich in einschalte, wird der lanport nicht aktivert. die leuchtdiode bei dem port am router bleibt einfach aus. bei meinen PC gibt es nie probleme, hab auch erfolgslos die ports getauscht. wird also wahrscheinlich am hifidelio liegen.
erst wenn ich den hifidelio aus und wieder einschalte wird der lanport aktivert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2005 20:11 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Da scheint die Autonegotiation nicht richtig zu funktionieren. Als Workaround müsste es dann reichen, einmal kurz das LAN-Kabel zu ziehen und wieder zu stecken.
Da bisher noch niemand ein solches Problem berichtet hat, liegt es entweder an der Kombination mit deinem Router (welches Modell?) oder es liegt ein HW-Defekt vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2005 21:41 
Offline
Moderator

Registriert: 26.01.2005 00:28
Beiträge: 511
Wohnort: Rauenberg
gigi hat geschrieben:
Da bisher noch niemand ein solches Problem berichtet hat, liegt es entweder an der Kombination mit deinem Router (welches Modell?) oder es liegt ein HW-Defekt vor.

Oder es liegt - nicht zu vergessen - am Kabel.

Gruß
Micha

_________________
You don't have to make a perfect system. One that fails once every thousand years is good enough.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2005 21:46 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Micha hat geschrieben:
Oder es liegt - nicht zu vergessen - am Kabel.

Kabel ist doch auch Hardware ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2005 21:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
gigi hat geschrieben:
Micha hat geschrieben:
Oder es liegt - nicht zu vergessen - am Kabel.

Kabel ist doch auch Hardware ;-)


.. naja, also ich hab auch "bissl softe Kabel" - ganz hart sind die nich ... ;-)

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2005 21:50 
Offline
Moderator

Registriert: 26.01.2005 00:28
Beiträge: 511
Wohnort: Rauenberg
gigi hat geschrieben:
Kabel ist doch auch Hardware ;-)

Schon klar, nur eben bringt's bei 'nem defekten Kabel nix, den vermeintlich defekten Hifidelio einzuschicken :wink: ...

Gruß
Micha

_________________
You don't have to make a perfect system. One that fails once every thousand years is good enough.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2005 22:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Jaa - das stimmt natürlich!

Was sind eigentlich dann WLAN-Kabel? Die sind doch wohl noch softer, als meine "soften Hardware-Kabel", oder?

(mal wieder Zeit für meine beste Marketingempfehlung dieser Woche: einen zusätzlichen hifidelio PRO kaufen, da sind schon gute Kabel bei ... )

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2005 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
Spacesson hat geschrieben:
Jaa - das stimmt natürlich!

Was sind eigentlich dann WLAN-Kabel? Die sind doch wohl noch softer, als meine "soften Hardware-Kabel", oder?

(mal wieder Zeit für meine beste Marketingempfehlung dieser Woche: einen zusätzlichen hifidelio PRO kaufen, da sind schon gute Kabel bei ... )



ok ab ins bett mit dir......und schln die blauen pillen nicht vergessen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2005 22:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
also echt jetzt ... als ob die noch helfen würden ... ;-)

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2005 22:24 
Offline

Registriert: 06.10.2005 21:58
Beiträge: 22
Wohnort: Mannheim
das es am kabel liegt glaub ich wohl kaum, ausser er braucht eine bestimmte betriebstemperatur um zu funktnieren. :wink:

hab nen Netgear DG834GB Router.

wenn das nächste mal der port nicht aktiv ist versuch ich in mal zu ziehen und zu stecken. werd dann berichten obs geholfen hat :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2005 08:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2005 17:14
Beiträge: 462
Wohnort: 91077 Neunkirchen
alternativ kannst Du versuchen (falls es an der Auto-Negotiation liegt) am Router mal eine feste Einstellung für den Port zu wählen, an dem der HF hängt. Weiß aber nicht, ob Dein Router das unterstütz. Wenn ja würd ich mal 100MBit full verschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2005 19:40 
Offline

Registriert: 06.10.2005 21:58
Beiträge: 22
Wohnort: Mannheim
also ich kann das das lankabel so oft ich will raus und wieder rein stecken. der port am hifidelio ist einfach tod (bis zum nächsten neustart)

kann es sein das die lan ports am hifidelio nur bei start aktiviert werden wenn er merkt das am gegenstück etwas dran hängt?
in diesen fall: der hifidelio fährt hoch; der port am hifidelio und an meinen router ist noch aus; der hifidelio horcht kurz die lanports ab ob da was dran hängt; der router ist zu lam um zu merken das da einer was will und schafft es nicht zu antworten; der hifidelio denkt das da nix ist und lässt den lanport aus.
ist nur eine theorie, aber könnte das so sein?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.10.2005 13:49 
Offline

Registriert: 20.01.2005 23:21
Beiträge: 70
gigi hat geschrieben:
Da bisher noch niemand ein solches Problem berichtet hat, liegt es entweder an der Kombination mit deinem Router (welches Modell?) oder es liegt ein HW-Defekt vor.

Da muss ich widersprechen... Es hat schon jemand mal diese Problem berichtet, nämlich ich:
http://www.hifidelio-user.de/viewtopic. ... highlight=

Ist übrigens immer noch so: Wenn der HF länger aus ist, muss ich ihn IMMER zweimal rebooten, sonst geht es nicht....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.10.2005 16:31 
Offline

Registriert: 06.10.2005 21:58
Beiträge: 22
Wohnort: Mannheim
ich musste in heute sogar 3 mal rebooten. das ist SEHR nervig. da ich nicht der einzige bin der dieses problem hat, kann man weniger von einen router problem ausgehen.

ich denke das hier die meisten den hifidelio über WLAN in das netz eingebunden haben, deshalb würde mich interessieren wer hier
- sein hifidelio über lan kabel mit dem router verbunden hat
- sein hifidelio regelmässig komplett runter fährt
- eine feste IP dem hifidelio vergeben hat
- und dieses problem nicht hat

ich werd mal den hifidelio auf DHCP umstellen um zu testen ob man dieses problem so umgehen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.10.2005 16:45 
Offline
Moderator

Registriert: 26.01.2005 00:28
Beiträge: 511
Wohnort: Rauenberg
unkraut hat geschrieben:
... deshalb würde mich interessieren wer hier
- sein hifidelio über lan kabel mit dem router verbunden hat
- sein hifidelio regelmässig komplett runter fährt
- eine feste IP dem hifidelio vergeben hat
- und dieses problem nicht hat

Hier! Zwischen dem Fidel und dem Router hängen allerdings noch 1 Switch und 2 Hubs, das sollte aber sonst nichts ändern. Den Fidel fahre ich regelmäßig aber selten runter, ich nutze meistens den Stand-by-Modus. WLAN ist am Fidel komplett ausgeschaltet. Streaming-Services auch.

Gruß
Micha

_________________
You don't have to make a perfect system. One that fails once every thousand years is good enough.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de