Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 28.06.2017 05:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.07.2007 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2007 10:59
Beiträge: 6
Wohnort: Basel, Schweiz
Hallo zusammen,

ich denke im Moment ueber eine gute Konfiguration fuer den Hifidelio nach.
Ich habe einen fileserver und ein LAN (1 Gbit, kein WLAN) und bald einen Hifidelio :-)
Auf dem fileserver (Intel NAS 4400) liegen meine mp3 files, der fileserver laeuft permanent.

Welche Konfiguration ist hier guenstig?
Abspielen vom fileserver ueber das LAN, kopieren auf den Hifidelio, anderes?

Mich stoert ziemlich, dass das Backup nur auf ein proprietaeres Format gemacht werden kann - das unterstuetze ich sicher nicht (siehe auch Sony-Beispiele).
Also ist meine Idee, alles auf dem fileserver zu halten und auf den hifidelio zu kopieren.

Gibt es dazu Kommentare oder andere Ideen?

Danke!

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.07.2007 10:31 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
andreas27 hat geschrieben:
Also ist meine Idee, alles auf dem fileserver zu halten und auf den hifidelio zu kopieren.

So würde ich das auch tun.

Über das LAN abspielen geht nur, wenn der Fileserver auch UPnP- oder DAAP-Server ist. Das geht allerdings nicht so komfortabel wie das Bedienen von der internen Festplatte/Bibliothek des Fidel; zudem hast Du, wenn Du kopierst, auch gleich eine Sicherheitskopie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2007 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
Ja ich würde auch eine Kopie machen.

Alternativ wäre auch möglich die aktuelle version so zu modifizieren das die den Fileserver als speicherplatz nimmt und dann einfach über die Wartungsarbeiten die Biliothek füllen.

Dann würdest Du aber einen größeren traffic verursachen als notwendig hast aber auch keine Beschränkung von 80GB.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2007 12:28 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Ta Lun hat geschrieben:
Alternativ wäre auch möglich die aktuelle version so zu modifizieren das die den Fileserver als speicherplatz nimmt und dann einfach über die Wartungsarbeiten die Biliothek füllen.

Meinst Du
- den NAS-Speicher vom Hifidelio zu mounten (über Samba/CIFS/wieauchimmer)
- das eigentlich interne Verzeichnis /audio/music mit einem Link auf dieses NAS-Verzeichnis zu verbiegen
- und anschliessend über die Wartungsfunktion die Bibliothek zu füllen?

Coole Idee! Hat das schon mal jemand probiert?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2007 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
Ja das meine ich.

Wenn ichmich nicht täusche hat das schon jemand gemacht.
Ich suche gleich mal ob ich das noch finde aber /audio/ wurde schon um ein Netzlaufwerk erweitert.
Ob das dann mit der Wartungsfunktion geht ist halt ein Test wert.
Was man sehen müßte wäre ob es probleme gibt, wenn halt zwei Programme so auf die Dateien greifen. Wenn es ein reines NAS ohne UPNP etc. ist sollte das kein Problem sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2007 15:17 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Ich vermute, dass man Dateinamenprobleme bekommen kann, wenn man über SMB mountet.

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2007 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005 07:04
Beiträge: 1535
Wohnort: Hamburg
hm...du meinst weil der Fidel die übeer das Netzwerk umbenennen will?
Bisherhaben wir das ja immer nur andersherum gesehen.
Sprich vom Fidel->Netz->PC
Mal sehen wie es anders herum aussieht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de