Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 28.06.2017 09:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.12.2010 02:18 
Offline

Registriert: 14.12.2010 02:11
Beiträge: 4
Hallo,

ich hänge seit 22 Uhr an meiner Netzwerk-Konfiguration und komme nicht klar.
Ich habe ein Speedport W701V und den CD-Streamer, der flamm neu ist und den ich gerne in Betrieb nehmen möchte.

Ich wollte ihn über WLAN ansteuern, aber leider leider bekomme ich das nicht hin.

Ich habe meinen Router auf WPA-Personal mit TKIP eingestellt und auch den Fidel entsprechend über Heimnetzwerk und WPA. Er zeigt mein Netzwerk auch, entsprechend wird die MAC ID auch in der Liste auf dem Router angezeigt, allerdings ohne IP-Adresse.
Ich möchte ungern auf WEP umstellen, da ich von zuhause auch arbeite und dementsprechend alles hochverschlüsseln möchte.

Web Proxy ist auch ausgeschaltet.
Habt Ihr einen Tipp für mich ?

vielen Dank schon mal vorab.
Stephi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.12.2010 00:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2006 00:38
Beiträge: 549
Wohnort: Südpfalz, DE
Hallo,

prinzipiell sollte die Verbindung über WPA zum Speedport W701V möglich sein. Börnie hat die nötigen Schritte in diesem Beitrag beschrieben:Klick.
Falls es damit nicht klappt, müsste man die Netzwerkkonfiguration näher beleuchten.

Gruß, schim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Dosen-Problem
BeitragVerfasst: 16.12.2010 08:31 
Offline

Registriert: 14.12.2010 02:11
Beiträge: 4
Hallo,

inzwischen bin ich mehrere Schritte weiter.

Wenn ich die Verschlüsselung am Router für WLAN ausschalte, bekommt der Fidel Verbindung, kann ich aber so nicht lassen, weil ich von zuhause arbeite und ungern möchte, dass mir meine "Nachbarn" meine Performance klauen.

Wenn ich ein Lan-Kabel direkt vom Router zum Hifidelio verlegt, klappt alles.

Wenn ich, wie vorgesehen, den Fidel über die LAN-Dosen, die in der Wand sind, anschließe, dann geht garnichts.
Also Router-Lankabel-Dose-Dose-Lankabel-Fidel geht leider nicht und das war die gewünschte Lösung.

Das kann ich mir jetzt überhaupt nicht erklären, weil wenn ich den Mediaplayer der Telekom oder meinen Laptop an diese Dose im Wohnzimmer anschließe, bekomme ich eine Internet-Verbindung.

Ich weiß aber zumindest jetzt schon mal, das die Anschlüsse von Fidel funktionieren, das WLAN generell funktionier.t

Ach ich habe in der Zeit, in der ich eine Verbindung hatte einen Update der Firmware gemacht und jetzt Version 2.4.1 geladen.

Also habe ich jetzt noch ein "Dosen-Problem".

VLG
Stephi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dosen-Problem
BeitragVerfasst: 16.12.2010 12:24 
Offline

Registriert: 04.02.2009 23:59
Beiträge: 295
hifimaus hat geschrieben:
Wenn ich ein Lan-Kabel direkt vom Router zum Hifidelio verlegt, klappt alles.

Wenn ich, wie vorgesehen, den Fidel über die LAN-Dosen, die in der Wand sind, anschließe, dann geht garnichts.

Das kann ich mir jetzt überhaupt nicht erklären, weil wenn ich den Mediaplayer der Telekom oder meinen Laptop an diese Dose im Wohnzimmer anschließe, bekomme ich eine Internet-Verbindung.


Da würde ich jetzt mal zu 99% auf ein Kabelproblem tippen und zwar dass irgendwo ein gekreuztes drin hängt, vermutlich Patchpanel zu Router oder Dose zu Fidel, eben dasjenige, das Du NICHT verwendest wenn Du den Fidel direkt stöpselst.
Diese gekreuzten Kabel verwendet man um 2 Geräte ohne Router direkt miteinander zu verbinden. Moderne Geräte, insbesondere Router, erkennen solch ein falsch verwendetes Kabel und schalten entsprechend um, das kann eigentlich die einzige Erklärung sein, warum Mediaplayer und Laptop an Dose funzen, Fidel aber nicht, obwohl Fidel direkt an Router auch funzt?
Geht der Fidel mit BEIDEN Kabeln (also Dose zu Fidel und Patchpanel zu Router) direkt am Router, müsste das fest verlegte (Dose zu Patchpanel) das gekreuzte sein. Selten und unsinnig, kommt aber vor, je nachdem welch Hobbybastler da dran war.

Letzte Möglichkeit wären dann noch Schirmungsprobleme, wenn Cat6 und Cat7 gemischt wird, aber bei einer Fidel- zu Router-Verbindung EXTREM unwahrscheinlich, das kommt eher bei Gigabit-Lan zum tragen oder würde zumindest den Laptop stärker betreffen.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=sUt99pWvXZE


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.12.2010 12:18 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
hifimaus hat geschrieben:
Ich habe ein Speedport W701V und den CD-Streamer, der flamm neu ist und den ich gerne in Betrieb nehmen möchte.

Was ich schon immer mal wissen wollte:
Für welchen Einsatzzweck nutzt man eigentlich einen Hifidelio -CD-Streamer (also einen Hifidelio ohne Festplatte) ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2010 18:05 
Offline

Registriert: 14.12.2010 02:11
Beiträge: 4
Der zweck ??

Ganz einfach, wenn frau ein NAS hat, braucht sie nicht noch eine Festplatte im Streamer, also reicht ein Gerät ohne Festplatte.

Schöne Weihnachten
Hifimaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2010 20:46 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
hifimaus hat geschrieben:
Ganz einfach, wenn frau ein NAS hat, braucht sie nicht noch eine Festplatte im Streamer, also reicht ein Gerät ohne Festplatte

Hmm, und wie greift der CD-Streamer auf die Titel im NAS zu? UPnP, so wie jedes ~100€ Internet-Radio? Und was macht man mit dem CD-Laufwerk dieses "kastrierten" (sorry) Fidels? CDs "streamen"? Wohin?

Ich hab's glaube ich noch nicht kapiert, und Du bist wohl die erste hier im Forum, die so ein Gerät besitzt.

Ebenfalls schöne Weihnachten,
gigi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2010 20:57 
Offline

Registriert: 14.12.2010 02:11
Beiträge: 4
Ich besaß so ein Gerät.
Es ist wieder auf dem Weg zurück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2010 22:15 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
hifimaus hat geschrieben:
Ich besaß so ein Gerät.
Es ist wieder auf dem Weg zurück.


Bestimmt nicht die schlechteste Entscheidung...

Trotzdem die Frage:
Was wolltest Du denn mit dem Gerät wie machen? (Wenn es denn so funktioniert hätte, wie es du dir vorgestellt hast). Es interessiert mich wirklich, denn ich habe den Zweck des Gerätes immer noch nicht verstanden.
Oder wolltest Du einfach mal 700€ für einen luxuriösen CD-Player mit Netzwerkanschluss ausgeben? Mein Sony BluRay-Player hat auch einen, der holt sich die CD-Titel samt Cover via Gracenote und zeigt sie in Farbe auf dem TV an. Gekostet hat das Teil 99€, und es kann auch noch was anderes außer CDs abspielen und auf UPnP-Freigaben zugreifen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dosen-Problem
BeitragVerfasst: 28.12.2010 14:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
hifimaus hat geschrieben:
Hallo,

Wenn ich die Verschlüsselung am Router für WLAN ausschalte, bekommt der Fidel Verbindung, kann ich aber so nicht lassen, weil ich von zuhause arbeite und ungern möchte, dass mir meine "Nachbarn" meine Performance klauen.


Nur mal so nebenbei: ich glaub, der Klau von Performance ist nicht das größte Problem ohne Verschlüsselung.
Eher würde ich mal vermuten, dass der "Klau" von urheberrechtsgeschützen Dingen ein Problem werden könnte.
Wenn etwa der Nachbar anfinge, über dein WLAN (und damit deine IP) zu eseln ... oder so. ;-)
Inzwischen ist man auch nicht mehr so ganz auf der sicheren Seite, wenn man ein unverschlüsseltes WLAN betreibt - es wird heute allgemein vorausgesetzt, dass man das kennt, und damit auch nutzen sollte.

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de