Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 04:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hifidelio Pro 160 und das Netzwerk
BeitragVerfasst: 04.11.2012 19:44 
Offline

Registriert: 20.09.2008 13:25
Beiträge: 6
Nachdem ich meinen Hifidelio im Jahr 2009 fachmännisch reparieren ließ (neues Netzwerkmodul), lief mein Fidel wieder wie eine Eins im Netzwerk. Seit ein paar Tagen aber ist er nicht mehr im Netzwerk sichtbar. Ein PING auf die IP-Adresse brachte mehrfach keinen Erfolg. Der Router, das Netzwerkkabel, die Netzdose habe ich mit einem T&A K2 überprüft: alles funktioniert wunderbar. Die Einstellungen blieben im Expertenmodus unverändert, am Firewall wurde ebenfalls nichts geändert, d.h. die IP-Zone ist für die IPO-Adresse des Fidel offen.

Kann es sein, dass das Netzwerkmodul schon wieder kaputt ist? Sind solche Fälle bekannt. Die Reparatur kostete 2009 runden 120 EUR inkl. allem drum und dran.

Gibt es eine Idee, das Gerät für den Netzwerkbetrieb standfest zu machen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.11.2012 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 857
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi

hast du schon einmal den Heimnetzwerkmodus ausprobiert?
Ich benutze immer diesen Modus, weil der HF sich da eigentlich innerhalb einiger Sekunden eine IP abholt und man ihn dann anpingen kann.
Normaler Weise stirbt der Ethernetchip nicht sofort sondern stirbt über einen langen Zeitraum.
Er funktioniert dann in kaltem Zustand immer, steigt aber dann bei Erwärmung bei immer niedrigeren Temperaturen aus bis nichts mehr geht.

Wenn er also bislang treu lief, sollte er nun zumindest in kaltem Zustand noch gehen.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.11.2012 22:25 
Offline

Registriert: 20.09.2008 13:25
Beiträge: 6
Hi Andre,

vielen Dank für Deinen Hinweis. Heimnetzwerk habe ich auch schon probiert, aber die IP, die zurückkam war nicht wirklich eine IP in der bekannten Range meines Routers. Der Ping auf diese IP war dann auch erfolglos. Latein ist am Ende. Habe am letzten Wochenende alle möglichen Varianten inkl. Firewall Deaktivierung etc. getestet. War aber alles für die Katz.

Ich bleib auf jeden Fall dran.

Gruß
Bernie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de