Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 24.08.2017 08:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.02.2005 21:41 
Offline

Registriert: 20.01.2005 23:21
Beiträge: 70
Hi,

Habe den HF seit gestern und schon folgenden schwerwiegenden Bug entdeckt, seit ich ihn heute in meinem Arbeitszimmer aufgestellt habe:

Die HF-Fernbedienung benutzt teilw. Marantz IR Codes! :shock:

Ich habe einen Marantz Receiver SR7300.

Konkrete Probleme bereiten diese Tasten:

Hifidelio FB----------MARANTZ:
Auswurf (Eject)----POWER ON/OFF :shock:
Cursor down-------schaltet Speaker Ausgänge um (SPKR A, B, A+B, OFF) :shock:
MENU----------------Sleep timer
Skip links-----------Source direct
Volume + ----------Volume - :shock:
Volume - -----------Volume + :shock:
F4--------------------Soundformat wechseln (Stereo, Dolby PL II etc.) :shock:

Das ist ja eine Katastrophe! :evil: Der HF ist so für mich FB nicht zu gebrauchen, weil ich permanent was am Receiver verstelle, v.a. SPK um/abschalten Power off etc..! Wo gibt's denn sowas!

Ein SW Update hilft ja auch nciht, nur ein Tausch ALLER FB´s...

Noch jemand diese Erfahrung gemacht?

zami


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.02.2005 21:58 
Offline

Registriert: 19.01.2005 21:22
Beiträge: 149
zami hat geschrieben:
Die HF-Fernbedienung benutzt teilw. Marantz IR Codes!

Das habe ich im Bekanntenkreis auch schon gesehen, ist also kein Einzelfall. Im Moment ist die Fernbedienung aber ohnehin fast nicht zu gebrauchen, Du verpasst also nicht viel.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.02.2005 22:04 
Offline

Registriert: 20.01.2005 23:21
Beiträge: 70
zedd hat geschrieben:
Das habe ich im Bekanntenkreis auch schon gesehen, ist also kein Einzelfall. Im Moment ist die Fernbedienung aber ohnehin fast nicht zu gebrauchen, Du verpasst also nicht viel.


Das stimmt zwar, aber wenn doch noch eine brauchbare FB mit Display rauskommt und sie an den Codes nichts ändern, ist mir auch nicht geholfen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2005 22:11 
Offline

Registriert: 20.01.2005 12:32
Beiträge: 52
Die FBs verwenden einen festen Code und lassen sich auch nicht modifizieren. Überschneidungen mit einigen Receivern ist leider auch nicht ausgeschlossen.

Infos über FBs (für Bastler) gibt es hier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2005 22:20 
Offline

Registriert: 10.02.2005 21:53
Beiträge: 31
Hallo,

hier spricht ein Leidensgenosse. Ich habe ein Krell KAV 300i der, wie es scheint, auch die selben Codes benutzt. Er schaltet bei Titelsprung z.B. auf Mute ... na klasse! Auch das umgekehrte Lautstärke-Symptom kann ich bestätigen.

Ich habe schon bei Hermstedt bzgl. Änderungsmöglichkeit der Codes angefragt, da bei mir notfalls eine Pronto wartet programmiert zu werden. Die Antwort war leider ein klares NEIN!
Nun meine Frage an die Hifideliolisten die über Telnet schon Zugang zum System hatten: liegen die Codes vielleicht irgendwo in einer conf Datei rum und warten darauf geändert zu werden?

gruß
softy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2005 22:46 
Offline

Registriert: 20.01.2005 23:21
Beiträge: 70
Andi hat geschrieben:
Infos über FBs (für Bastler) gibt es hier.


Danke, aber was bringt mir der Link? Ich müsste ja auch dem HF beibringen, die neuen Codes zu erkennen (was wohl bei jedem SW Update auch wieder weg wäre).
Ausserdem habe ich mir den HF gekauft, um mich nicht mit dem "PC-Teil", exzessiver Programmierung etc. gross zu beschäftigen. Ich wollte einen Musikserver, der wie eine HiFi Komponente funktioniert, ohne basteln zu müssen. Wenn möglich ohne IR-Code-Überschneidungen, wie ich es zw. HiFi-Komponenten verschiedener Hersteller gewohnt bin....

Eine Pronto hätte ich zur Not auch, die ich programmieren könnte, aber was würds bringen? Oder gibts wirklich ein Config file, das einfach zu tauschen wäre, und fertig?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2005 23:01 
Offline

Registriert: 10.02.2005 21:53
Beiträge: 31
... naja, ich dachte mir das so:
- die Pronto über die PC-Software programmieren und den Buttons IR-Codes nach Standard zuordnen, d.h. hier nicht die Learnfunktion benutzen sondern die vordefinierten Codes, die die Software bietet, zuordnen.
- diese Codes notieren und dann dem HF sagen, er solle diese statt den alten benutzen (evtl. über conf Datei).
- Die alte FB in den Schrank legen und den HF nun von der Couch aus steuern ....

Ob das ganze bzgl. HF möglich ist, weiß ich leider nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2005 23:08 
Offline

Registriert: 08.02.2005 12:11
Beiträge: 134
Hi...

der "Fehler" ist einfach, dass beide Geräte die gleiche Geräteklasse benutzen bzw. einer von beiden diese nicht richtig auswertet. Mein Grundig-TV, welcher auch RC-5 benutzt, wird von der RC des HF nicht beeinflußt. Den VCR und analog SAT von Grundig (beide auch RC5) habe ich noch nicht probiert.

Idealerweise könnte man im Hifidelio die Geräteadresse umschalten (über Menü) wie bei den alten VCRs von Grundig. An der RC gibt's da einen Schiebeschalter für VCR1 und VCR2. Aber Schalter kosten in China ja Geld bzw. keine der "vorgefertigten" RCs, die man dort in Massen auswählen kann, hat sowas (denke ich).

Um den Fehler in Zukunft zu beheben (für kommende Geräte) sollte:

1) Im Menü unter Einstellungen der Gerätecode einstellbar sein und
2) Es alternativ für die Problemfälle eine umschaltbare RC bei Hermstedt (gegen Aufpreis) geben.

Gruß,

Gerd

PS: Oben mit "nicht richtig auswerten" meine ich eine doofe Abfrage wie bei meinem VCR. "Gerät" <> VCR2 UND "Gerät" <> TV => ich bin gemeint. Also schaltete meine DVD-Player-RC munter den VCR. Aber der verstaubt jetzt im Regal dank HD-Satreceiver... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2005 23:11 
Offline

Registriert: 25.01.2005 17:49
Beiträge: 27
Andi hat geschrieben:
Infos über FBs (für Bastler) gibt es hier.


Eine andere Info wäre hier für einige im Forum genauso nützlich, nämlich eine Liste der verwendeten IR Codes der Hifidelio Fernbedienung (dazu gibts auch schon einen Thread).

Also Hermstädter, gebt euch einen Schubs und veröffentlicht die Infrarot Spezifikation - andere Hersteller tun dies auch und haben hinterher einige glückliche (Pronto-)Kunden mehr.

Wenn dann noch die Info dabei ist, wie man den Hifidelio auch definiert AN oder AUS schalten kann (und nicht nur toggeln), dann wäre dies für alle Hifidelio-User mit einem ganzen Geräte-Zoo, den sie mit einer Universal-Fernbedienung auf einen Rutsch schalten wollen eine echte Erleichterung (Solch ein Feature sollte sich doch auch noch nachträglich in der Firmware unterbringen lassen).

Viele Grüße
Jan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2005 23:34 
Offline

Registriert: 08.02.2005 12:11
Beiträge: 134
Hi...
jan.behrmann hat geschrieben:
Andi hat geschrieben:
Infos über FBs (für Bastler) gibt es hier.

...
Wenn dann noch die Info dabei ist, wie man den Hifidelio auch definiert AN oder AUS schalten kann (und nicht nur toggeln), dann wäre dies für alle Hifidelio-User mit einem ganzen Geräte-Zoo, den sie mit einer Universal-Fernbedienung auf einen Rutsch schalten wollen eine echte Erleichterung (Solch ein Feature sollte sich doch auch noch nachträglich in der Firmware unterbringen lassen).

Viele Grüße
Jan
Wenn die lernbare/programmierbare Fernbedienung kein Togglebit unterstützt (wie >90% aller programmierbaren), dann hast du schlechte Karten. Sogar die lernbaren RCs von Grundig konnten dies nicht OBWOHL alle (oder viele) Grundiggeräte (TV, neuere DVD, VCR, SAT usw.) RC5 haben. Ich habe z.B. die lernbare TP850 mit Schiebeschalter an der Seite. Denon-Receiver-RC war lernbar, Topfield PVR-RC war lernbar aber keine Grundig-DVD bzw. VCR RC. :cry:

Gruß,

Gerd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Die fraglichen IR Codes....
BeitragVerfasst: 12.02.2005 20:21 
Offline

Registriert: 20.01.2005 23:21
Beiträge: 70
Hallo,

Habe mir mal die Mühe gemacht, und die IR Codes der bei mir problematischen Tasten per Philips Pronto RU890 herausgefunden.
Vielleicht kann jemand was damit anfangen?

Abfallprodukt: habe nun die HF Codes als Pronto CCF-File, mit allen Codes...

Also:


Eject HF
0000 006d 0000 000b 0022 0021 0045 0043 0044 0021 0022 0021 0022 0022 0022 0021 0022 0021 0022 0043 0022 0022 0043 0022 0022 0dca

Power on/off Marantz
5000 0072 0000 0001 0010 000c
================================================================
Cursor Down HF
0000 006d 0000 000c 0022 0021 0023 0021 0022 0022 0043 0022 0022 0021 0022 0021 0022 0022 0022 0043 0022 0021 0022 0021 0044 0043 0022 0d7f

SPKR A/B Marantz
5000 0072 0000 0001 0010 001d
================================================================
Menu HF
0000 006d 0000 000b 0022 0022 0023 0021 0022 0021 0044 0021 0022 0022 0022 0021 0022 0043 0044 0021 0022 0043 0022 0021 0044 0dcb

Sleep timer Marantz
5000 0072 0000 0001 0010 0026
================================================================
Skip links HF
0000 006d 0000 000b 0022 0021 0023 0022 0021 0022 0043 0022 0022 0021 0022 0022 0022 0043 0043 0022 0022 0021 0022 0043 0044 0dcb

Source Direct Marantz
5000 0072 0000 0001 0010 0022
================================================================
Volume + HF
0000 006d 0000 000b 0022 0021 0045 0043 0043 0022 0022 0021 0022 0021 0022 0022 0022 0043 0043 0022 0022 0021 0022 0043 0022 0da9

Volume - Marantz
5000 0072 0000 0001 0010 0011
================================================================
Volume - HF
0000 006d 0000 000c 0022 0021 0023 0021 0022 0022 0043 0022 0022 0021 0022 0021 0022 0022 0022 0043 0043 0022 0022 0021 0022 0021 0022 0dcb

Volume + Marantz
5000 0072 0000 0001 0010 0010
================================================================
F4 HF
0000 006d 0000 000b 0022 0021 0023 0022 0022 0021 0044 0021 0022 0021 0022 0022 0022 0043 0043 0022 0022 0043 0043 0043 0023 0da9

Surround Mode Marantz
5000 0072 0000 0001 0010 0025


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.02.2005 13:49 
Offline

Registriert: 25.01.2005 17:49
Beiträge: 27
@zami

Vielen Dank!

Lade dein ccf für den Hifidelio doch mal auf Remotecentral.com, oder veröffentliche die restlichen Hifidelio-Codes hier im Forum. Zumindest Ich hätte sofort Verwendung dafür. :D

Viele Grüße
Jan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hifidelio CCF auf Remote Central
BeitragVerfasst: 13.02.2005 14:33 
Offline

Registriert: 20.01.2005 23:21
Beiträge: 70
Hi,

Habe gerade eben das Hifidelio CCF für eine Philips Pronto RU890 an "Remote Central" geschickt :
http://www.remotecentral.com/index.html

Ich weiss leider nicht, wie schnell die dort mit dem Upload sind, sollte aber wohl bald auftauchen...

Noch was: kennt sich jemand mit dem editieren von IR Codes aus?
Meine Idee: wenn es evtl. alternative Codes zu denen des HF gäbe, die er aber trotzdem richtig interpretiren würde, auf die aber von anderen Geräten (wie meinem Marantz oder dem Krell des Leidensgenossens) nicht mehr reagiert würde, wäre das Problem vielleicht gelöst...
Klar ist, dass man nicht millionen von Codes probieren kann, sich also mit den Codes auskennen müsste.

Jede Idee / Hilfe willikommen!

Gruss
zami


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.02.2005 21:20 
Offline

Registriert: 25.01.2005 17:49
Beiträge: 27
@zami

Vielen Dank,

wenn das ccf aufgetaucht ist, werde ich es ausprobieren!

Viele Grüße
Jan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2005 12:32 
Offline

Registriert: 18.01.2005 23:38
Beiträge: 17
@zami

Hallo,

hab grad mal bei remote-central gesucht ... leider nix da für den HiFidelio :-(
Worunter hast Du es denn abgelegt (Hifidelio, Hermstedt, ????

Besitze selber eine TSU-7000 / RC980 und möchte die Codes gerne importieren, vielleicht hast Du ja den direkten Link.

Danke

& mfG

MaD


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de