Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 23.08.2017 17:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Löschtaste am HF 160 Pro
BeitragVerfasst: 23.09.2007 23:25 
Offline

Registriert: 07.09.2007 14:18
Beiträge: 3
Irgendwie sind bei mir einige Alben bei mehreren Interpreten einsortiert worden. Das passierte vor allem beim Samplern. Ich wollte sie löschen aber nach Drücken der Löschtaste tut sich nichts mehr.. es wird aber auch nichts gelöscht.. HF braucht 10 Minuten um wieder ansprechbar zu sein. Neueste Version !!

Das gleiche, wenn ich ein Album zum zweiten Male importietr habe und nun die LIeder doppelt erscheinen.. Löschen funktioniuert nicht. Kann da jemand helfen ?

:(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2007 07:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
mal das Löschen über das Webinterface probiert?

Vielleicht ist es ja ein Hardware-Fehler in der Taste?

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2007 10:15 
Offline

Registriert: 07.09.2007 14:18
Beiträge: 3
Nein, habe ich noch nicht., Habe Derzeit nur die eine Dame (Leonore) zur Verfügung. Aber ich kann ka mal die Taste mit einem anderen Menu ausprobieren...

Danke

Gibt es sonst eine Möglichkeit, die Einträge aus der Datenbank zu entfernen.. es reicht ja wohl nicht, nur die files via telnet zu löschen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2007 11:31 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
fidelio_muc hat geschrieben:
Gibt es sonst eine Möglichkeit, die Einträge aus der Datenbank zu entfernen.. es reicht ja wohl nicht, nur die files via telnet zu löschen...

Das wäre in der Tat eine Möglichkeit. Hinterher die Wartungsfunktion "Bibliothek prüfen" aufrufen, dann werden alle db-Einträge ohne passendes Musik-File gelöscht.

Aber zu deinem eigentlichen Problem:
Um rauszukriegen, was denn der Fidel da macht, hilft ein debug.log eigentlich am ehesten weiter...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2007 16:32 
Offline

Registriert: 17.07.2005 12:52
Beiträge: 64
Wenn man so einiges draufgespielt, sortiert und gelöscht hat, kann es sein, daß das Gerät fast 24 Stunden alle Aufgaben nacheinander abarbeitet.

Das Webinterface ist dabei auch recht langsam nach der zweiten, dritten Korrektur.

Ich denke, daß ist völlig "normal"und kommt bei größeren Datenbeständen häufiger vor..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de