HF als Streaming Client stürzt ab?!

Fehler gibt's überall, hier werden sie gesammelt und diskutiert


gigi
Moderator
Beiträge: 2436
Registriert: 27.01.2005 21:11

Beitrag von gigi »

Aholgi hat geschrieben:kann die Squeezebox den UPnP?
Nein, sie braucht die Opensource-SW Slimserver 6.x/Squeezecenter 7.0 als Server. Slimserver läuft auf dem Fidel, Squeezecenter (noch) nicht. Letzteres ist aber Vorraussetzung für meine Squeezebox Duet.
Benutzeravatar
Halsband
Moderator
Beiträge: 1062
Registriert: 03.04.2005 07:40
Wohnort: Kasel bei Trier
Kontaktdaten:

Beitrag von Halsband »

Ich streame ca. 40% meiner Musik via Wlan von einem NAS-Server mit integriertem Twonky-Sever (UPnP) ... und zwar ohne Abbrüche. Es handelt sich um einen Hifidelio 80 GB der "ersten Stunden".
Dirk
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!
Aholgi
Beiträge: 75
Registriert: 06.08.2007 18:13
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Beitrag von Aholgi »

Hallo Dirk, seit gestern Nacht läuft der Fidel Client nun schon im Zufallsmodus über die gesamte Audiothek ohne Hänger, Einstellungen habe ich nun wie folgt geändert:
Client und Server:
Web-Interface: ein
UPnP/AV: ein
Nach UPnP/AV suchen: aus
i-Tunes (DAAP): ein
Telnet: ein
VNC: ein
Steuerung durch UPnP/AV: ein
Dadurch wird jetzt von Fidel zu Fidel mit DAAP gestreamt, Vorteil dieser Methode, der Aufbau des Menüs ist identisch mit dem Onboard Menue, bei UPnP sieht das Menue anders aus. Das Einlesen dauert etwas länger, aber dafür keine Abstürze mehr!
Bin wieder im 7. Fidel-Himmel :D
Aholgi
Benutzeravatar
Halsband
Moderator
Beiträge: 1062
Registriert: 03.04.2005 07:40
Wohnort: Kasel bei Trier
Kontaktdaten:

Beitrag von Halsband »

Aholgi hat geschrieben:... bei UPnP sieht das Menue anders aus.
Auf meinem NAS läuft Twonky 4.4.4 RC1. Wie das Menü und die Knotenpunkte dann im Fiedel aussehen ist mit Twonky frei konfigurierbar.
Aber Du bist ja schon im 7. Himmel ;-)
Dirk
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!
IngoDerDoc
Beiträge: 39
Registriert: 29.12.2006 21:00

Beitrag von IngoDerDoc »

Kann man Twonky über DAAP einbinden? Ich habe das mal ausprobiert. Der Fidel zeigt dann zwar den Musikserveran, zeigt aber keine Inhalte. Was muss ich bei Twonky konfigurieren umd das auch unter DAAP Menüs angezeigt werden?

Ich habe deshalb meine Musik-Bibliothek auf dem SErver direkt an den Fidel gemountet. Aber das gefällt mir auch nicht so richtig, weil nur die Dateinamen angezeigt werden und keine Metainformationen der Stücke getrennt nach Interpret, Album etc.
gigi
Moderator
Beiträge: 2436
Registriert: 27.01.2005 21:11

Beitrag von gigi »

IngoDerDoc hat geschrieben:Kann man Twonky über DAAP einbinden?
Die Frage verstehe ich nicht.
DAAP ist ein Protokoll um Musik im Netzwerk zu verteilen, und UPnP/AV ist es auch. Für UPnP/AV ist auf dem Fidel ein eingebauter Server von Twonkyvision zuständig.
Der Fidel kann beides, und beide Protokolle haben nichts miteinander zu tun.
IngoDerDoc
Beiträge: 39
Registriert: 29.12.2006 21:00

Beitrag von IngoDerDoc »

Also:

Ich streame Musik mit Hilfe von TWONKY von meinem Windows Home Server an den Fidel. Der Fidel ist also der Client und auf meinem WHS läuft Twonky in der Version 4.4.

Mit dieser Konfiguration habe ich auch die Abbrüche, von denen hier die Rede ist und mein Fidel hängt sich auf.

Wenn ich im Fidel nun "Suche nach UPNP" deaktiviere und DAAP aktiviere, zeigt mir der Fidel zwar noch den Namen meines TWONKY-Servers auf dem WHS an, allerdings tauchen darunter keine Inhalte mehr auf.

Vielleicht muss ich ja einfach nur was an der TWONKY-Konfiguration auf dem WHS ändern? Dies war der Hintergrund meiner Frage.
gigi
Moderator
Beiträge: 2436
Registriert: 27.01.2005 21:11

Beitrag von gigi »

IngoDerDoc hat geschrieben:Vielleicht muss ich ja einfach nur was an der TWONKY-Konfiguration auf dem WHS ändern? Dies war der Hintergrund meiner Frage.
Nein. Wenn Du daap benutzen willst, brauchst Du einen daap-server, z.B. mt-daapd, aka firefly.
IngoDerDoc
Beiträge: 39
Registriert: 29.12.2006 21:00

Beitrag von IngoDerDoc »

... na das ist ja einfach auszuprobieren. Vielleicht stürzt der Fidel bei firefly nicht ab.

Ich werde berichten ....

Danke & GRuss

Ingo
IngoDerDoc
Beiträge: 39
Registriert: 29.12.2006 21:00

Fidelio als Client und FireFly als Server

Beitrag von IngoDerDoc »

...also, ich habe heute Abend auf meinem WHS Firefly media server installiert. Habe alle UPnP-Dienste abgeschaltet.
Nur iTunes (DAAP) ist aktiviert, sowie Web Interface, Telnet und VNC.

Der Fidelio findet auch den Server. Was ich gut finde, er lädt anscheinend das komplette Verzeichnis mit Metadaten von ca. 12000 Musiktiteln.

Und dann habe ich die Wiedergabe gestartet. Eine Weile hat er auch ohne Problem die Titel wiedergegeben. Aber das Fehlerbild ist auch beim DAAP-Protokoll anscheinend genau das gleiche wie bei UPnP.

Wiedergabe alle Musikstücke im Zufallsmodus: nach dem 12 Skip hängt er sich auf ......

Wiedergabe nach Interpret: Ähnliches Bild ....

Wiedergabe nach Genre: Ähnliches Bild ....

Na es war ein Versuch wert ..... :-(
RESISTOR
Moderator
Beiträge: 1194
Registriert: 27.02.2005 13:05

Beitrag von RESISTOR »

IngoDerDoc hat geschrieben:Wiedergabe alle Musikstücke im Zufallsmodus: nach dem 12 Skip hängt er sich auf ......
Das kannte ich auch im Bezug auf daap. Bei mir hat das Updaten des Bonjourdienstes für Win auf Version 1.04 geholfen ( vorher alten Bonjourdienst deinstallieren.) Habe soeben nochmal 50X geskippt hintereinander auf alle Musikstücke im Zufallsmode, ohne Probleme.

Ein weiterer von mir erfolgreich getesteter Daap-Server ist WinDaapd von Rusty. Auch der läuft ohne Probleme auf einem XP.

Leider kenne ich deinen WHS nicht und weiß auch nicht für was Du ihn verwendest. Solltest Du ihn zum Speichern und streamen deiner Medieninhalte verwenden, so könntest Du auch dein Betriebssystem wechseln und es mal mit Free Nas probieren. Eine Nas Lösung, die auch Medieninhalte im Netz bereit stellt. Dafür gibt es z.B. Slimserver als Plugin und UPnP versteht Free Nas ab Werk. :wink:
Siehe auch:
http://www.herger.net/slim/detail.php?nr=1026

http://www.freenas.org/index.php?option ... on_freenas

Gruß,
RESISTOR
hifi war gestern, hifidelio ist heute!
IngoDerDoc
Beiträge: 39
Registriert: 29.12.2006 21:00

50x geskippt ....

Beitrag von IngoDerDoc »

... also Bojour in der neusten Version 1.040 habe ich auch installiert... Na ich werde es noch einmal über meine MAXTOR MS II 1TB versuchen. Mal sehen, ob ich den FireFly darauf installiert bekomme ....

Den anderen DaapServer werde ich auch noch ausprobieren. Ich habe morgen frei .... ;-)


Gruss

Ingo

P.S.: Schalke hat heute 5:0 gewonnen .... :D
IngoDerDoc
Beiträge: 39
Registriert: 29.12.2006 21:00

Beitrag von IngoDerDoc »

...also der Fidel stürzt immer noch ab. Auch mit daap .... :-(
Antworten