Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 25.06.2017 21:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2008 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2005 15:29
Beiträge: 155
Wohnort: Worpswede
Ja, Halsband,

tatsächlich staunen im Bekanntenkreis immer wieder welche, wenn man erzählt, dass man zu hause eine Zauberkiste stehen hat, die alle CD`s beinhaltet, die man hat, neue abspielt und speichert, toll klingt, einfach zu bedienen, eben mal eine brennen kann und nebenbei noch dem mp3-Player befüllt, und, und, und...

Diese Symptomatik, wenn etwas zu gut, zu einfach oder zu billig ist, für das was es kann, macht den deutschen Durchschnittsmenschen skeptisch!

Isso! (Abkürzung für "Ich schrei sonst!")


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2008 16:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier
Tja ... wirklich bemerkenswert ... :roll:

_________________
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2008 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2007 01:03
Beiträge: 441
In Holland the HF is still for sale. Including a 400 Gb HD it cost 1750,-
You can buy a iMac with a 20” screen and a 500 Gb HD for 1338,-

Is there anything the HF can do what the iMac can’t?
Except that in case of the iMac you have
- a graphical user interface to control the machine and the music
- on a 20”screen
- intel dual core power
- good design
and if needed can be used for many more things than playing music only.

That’s I’m afraid the music server problem. Any PC outperforms it in all aspects: price, performance, ease of use.

_________________
the Rough Guide to the Hifidelio has become part of The Well Tempered Computer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2008 23:07 
Offline

Registriert: 12.01.2008 17:49
Beiträge: 34
Wohnort: München
Shure you may do all these things also with different programs on your iMac or PC. But I want to sit in my livingroom and simply listen to music. Nothing else. And in an easy way. No big display, no difficult interface, no dual core power... Just a small case in the Hifi Rack.

And so there is only Hifidelio to do this for me. Also with good design, i think.

Maybe the problem is that a lot of folks not "only" want to listen musik. Because Musik is nearly anywhere it seems to be something for the background... Maybe thats also a problem of the music server. A Home Cinema sells itself a lot better these days i think...

_________________
Basic 80 -> Pro! -> jetzt 320GB!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2008 00:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2007 01:03
Beiträge: 441
I sympathise with your response.
I’m the author of the rough guide. I wrote out of shear fun, I really enjoyed the HF.
But why are music servers not in demand?
Partly because people simply don’t know that there are stationary iPods.
But I do think that the price tag is a problem to.
You can buy a multi media like http://www.tvix.co.kr/Eng/products/5100sh.aspx for 650,-(http://www.wifisound.nl/catalog/tvixdvi ... p-301.html) including a 1 Tb hard disk so you have the audio and the video.

Personally, I don’t think the HF will ever win a red dot design award with its el cheapo metal box

_________________
the Rough Guide to the Hifidelio has become part of The Well Tempered Computer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hifidelio ist wieder da!!
BeitragVerfasst: 08.02.2008 00:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2007 19:20
Beiträge: 7
Wohnort: Bollengraben 9, 48734 Reken
Hallo,

Hifidelio ist wieder da. Herr Hermstedt hat die Produktion wieder aufgenommen. Es sind die ersten Updates wieder runterzuladen. Der Client wird bald ausgeliefert. In der aktuellen Audio steht ein Artikel, und unter www.hifidelio.com sind weitere Infos zu bekommen.
Alles wird gut
:D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hifidelio ist wieder da!!
BeitragVerfasst: 08.02.2008 00:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1749
Wohnort: CH, Bern
Japsy hat geschrieben:
Hallo,

Hifidelio ist wieder da. Herr Hermstedt hat die Produktion wieder aufgenommen. Es sind die ersten Updates wieder runterzuladen. Der Client wird bald ausgeliefert. In der aktuellen Audio steht ein Artikel, und unter www.hifidelio.com sind weitere Infos zu bekommen.
Alles wird gut
:D

Woher die Euphorie?
Da steht überall seit Wochen/Monaten das selbe. Viel geändert hat sich, soviel ich sehe nicht. selbst das PDF-DAtenblatt ist noch von der Hermstedt AG.

Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2009 11:40 
Offline

Registriert: 04.02.2009 23:59
Beiträge: 295
Halsband hat geschrieben:
.... Dazu braucht man auch Breitenwerbung um dieses Image zu verbreiten - man beachte die Glanz-Doppelseiten-Werbung von Lynn oder T&A usw.
....
Für ein solches Noch-Nischenprodukt braucht man eine langen Atem und andere wirtschaftliche Standbeine, die den Zeitraum bis zur breiten Akzeptanz überbrücken.

Nö, das war mal, in Internetzeiten genügt da Engagement in diversen Foren wie z.B. hifi-forum.de und vor allem ein wirklich rundes Produkt, dazu dann 10 Testgeräte die an alle möglichen Hifi-Zeitschriften und Internetportale wie aereadvd verliehen werden, dann läuft das ganz schnell von alleine!
Irgendwie wurde der Fidel aber bis heute von Herrn Hermstedt recht gut versteckt und geheimgehalten (außer ein Test in Audio) und dann war er bislang auch einfach noch nicht wirklich "rund".
Die neue Fernbedienung ist ein Teil davon, scheint aber auch wieder ein Geheimprojekt zu sein, ich habe überall im Netz nach einer Beschreibung gesucht, nichts, nichtmal auf der Seite von Ebert steht auch nur ein einziges Wort darüber, ob dieses Ding eine vollwertige Universalfernbedienung ist???
Steht es da nicht, weil sie es nicht ist, ist sie sinnlos!

Dann die fehlenden ST-64, gut inzwischen gibt es zig Alternativen, aber ich habe noch keinen UPnP-fähigen Client gesehen der FLAC beherrscht und die Abspiellisten gehen wohl auch nicht via UPnP.

Wer für den aktuellen Fidel knapp 1500 Steine auf den Tisch blättert, der will zum einen keine MP3 speichern, vor allem aber will er keinen Bastelprodukt mit konfigurieren irgendwelcher Fremdclients und programmieren irgendwelcher Universalfernbedienungen am PC, denn diese Clientel rippt lieber vom PC auf eine NAS!

Kein Wunder dass die pleite gingen und trotzdem machen sie unter Ebert genau so oder sogar noch schlimmer weiter! Erklär doch mal als Händler einem potentiellen Käufer eines 1500-Euro-Players, dass er im Prinzip ja mehr als 200 Internetradiosender könnte und auch neuere CD's erkennen würde, man muss dazu nur über so ein Userforum was runterladen und auf CD brennen, sowie per Telnet und Unix ein Programm auf dem Fidel ausführen, was die Freaks da geschrieben haben. Außer dass man damit dann für sein nagelneues 1500 Euro Gerät die Garantie verliert, sollte das aber tun wenn man nichts falsch macht dabei.

Hallo?

Noch Fragen?

Das kann man bei einem 79-Euro-Client bringen den man über PC-Händler verscherbelt!

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=sUt99pWvXZE


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de