Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 16.10.2018 08:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.08.2013 05:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 869
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi

Ne ich denke nicht, dass das schon jemand versucht hat.
Alleine das einbinden der Treiber langt vermutlich nicht.
Die Konfiguration im Menü würde ja auch fehlen.(Neuer Punt für WPA2)
Ich weiß nicht was die Fidelsoftware mit "falschen Einträgen" in der Konfiguration anstellen würde.

Ich denke also, dass die HF Software angepaßt werden muß.

Am einfachsten ist es, glaube ich, wenn man bei LAN bleibt.
Dass es die Chips nicht mehr gibt glaube ich nicht, ich habe noch vor kurzem Lieferanten aus China gesehen.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.08.2013 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005 01:24
Beiträge: 158
Ok, danke für die info, dann spar ich mir das glaub ich. :mrgreen:

Weißt du ob LAN inzwischen problemfrei ist (software 2.3.X)? Früher wurde mir hier jedenfalls im Forum ausdrücklich geraten, WLAN zu verwenden, weil LAN mit dem Internetradio pausenlos Probleme machte. Das ist jetzt natürlich schon ein paar Jährchen her. ;)

Alternativ würd ich sonst bei WPA bleiben - das Problem ist ja wohl nicht der Hifidelio mit WPA, sondern die Tatsache, dass dann auch andere, sensiblere Geräte das unsicherere Protokoll verwenden müssen. Aber wenn man zwei Router hat? :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.08.2013 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 869
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi yosmc

also ich wüßte nicht warum, Lan nicht richtig funktionieren sollte.
Mir ist da nichts bekannt.
Ich kenne nur das Problem mit den defekten Lan Chips die einen Wärmefehler haben und dann zu Störungen führen können.

Zur Not bleibt dir ja noch die neue WLan Karte, dann halt mit der neuen Software.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.08.2013 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005 01:24
Beiträge: 158
Elektrolurch hat geschrieben:
Ich kenne nur das Problem mit den defekten Lan Chips die einen Wärmefehler haben und dann zu Störungen führen können.

Genau das. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.08.2013 09:54 
Offline

Registriert: 13.01.2008 01:08
Beiträge: 108
Hallo Zusammen,

der Eintrag ist ja schon grundsätzlich etwas älter.
Weiß denn jemand, ob/wo man die W-LAN (für die Nutzung von WPA2) Karte bestellen kann?

Ich habe verstanden, man benötigt:
- entsprechende W-LAN Karte
- Softwareupdate auf 2.4.x

Ist das so korrekt?

Danke und beste Grüße,
Mirkon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.08.2013 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005 01:24
Beiträge: 158
http://www.hifidelio.biz/epages/6243488 ... ucts/07043


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.08.2013 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 869
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi all

das ist die gleiche Karte
http://www.mikrotik-shop.de/Interfaces/Wistron-DCMA81::303.html
schaut auch einmal hier
http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?p=42572#42572

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2013 00:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005 01:24
Beiträge: 158
...was sogar noch günstiger ginge:

http://www.gooze.eu/wistron-dcma81-athe ... eless-card

(wenn man wüsste, ob die vertrauenswürdig sind und was dort der Versand kostet :wink: )


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2013 12:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2005 17:14
Beiträge: 472
Wohnort: 91077 Neunkirchen
oder hier:

http://varia-store.com/

da sind die Versandkosten günstiger!

Lohnt es eigentlich ne zweite Antenne anzuschließen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.12.2013 05:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005 01:24
Beiträge: 158
Soda - ich hab jetzt meinem alten Hifidelio endlich auch mal eine neue Wifi-Karte spendiert, und sieheda: es gibt ein komisches Problem. Und zwar dauert das Starten des Gerätes ewig. Die Festplatte arbeitet ein paar Sekunden, dann ist eine gefühlte Minute Pause, dann wieder ein paar Sekunden. Und so weiter.

Das eigentlich komische: Das Problem lässt sich augenblicklich lösen, indem ich das innen liegende Antennenkabel mit zwei Fingern anhebe. Und ratzfatz: Auf einmal läuft die Festplatte ganz normal und das Gerät in gutem Tempo.

Hat jemand auch nur IRGENDEINE Idee, woran das liegen könnte? Ich gebe zu: Ich bin komplett rat- und theorielos. :shock:

Mag es das Mainbord einfach nicht, dass da das Kabel drauf liegt? Oder kann das Problem ein Wackelkontakt im Bereich der neuen Wifi-Karte sein? Andere, noch verrücktere Theorien? Danke!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.12.2013 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 869
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hallo

Anhand deiner Beschreibung würde ich sagen, daß der Hifidelio die Wlan-Karte nicht erkennt und deswegen während des bootens stehen bleibt.
Wenn ich noch recht weiß rutscht dann der Lan-Chip an die Stelle der Wlan-Karte wenn diese fehlt und dann paßt nichts mehr.
Es sieht dann aber so aus, daß du mit dem anheben der Leitung mit der Wlan-Karte wieder richtigen Kontakt erhälst, so daß der Fidel dann auch wieder booten kann.

Steckt die Wlan-Karte richtig?

Ich hoffe du hast keine defekte erwischt (Lötstelenfehler) oder sie beim Einbau angeschoßen.
Es ist nämlich wichtig beim stecken oder ziehen der Wlan-Karte das Verbindungskabel zwischen Netzteil und Mainboard zu ziehen.
Im anderen Fall können die Restladungen der Kondensatoren im Netzteil, die Wlan-Karte beschädigen.

Bye André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.12.2013 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005 01:24
Beiträge: 158
Also ich bin in der glücklichen Lage, zwei Hifidelios und zwei WLAN-Karten zu haben. Ergebnisse:

- An den WLAN-Karten liegt es jedenfalls nicht, da die Karten in dem einen Gerät alle gut funktionieren.
- In dem anderen Gerät läuft auch alles problemlos, solange ich das Antennenkabel nicht an die WLAN-Karte dranmache! Mit abgestecktem Kabel habe ich auch schon versucht, die WLAN-Karte runter zu drücken oder (etwas) rauf zu ziehen, die sitzt aber bombenfest und es macht auch keinen Unterschied.

Es scheint also irgendwie am Antennenkabel zu liegen. Ergibt das technisch irgendeinen Sinn? Nicht wirklich, oder? :lol:

Der Vollständigkeit halber werde ich dieser Tage wohl noch versuchen, die Antennenkabel zwischen den beiden Geräten zu tauschen um zu sehen, welcher dann Probleme macht. Besser wär's aber natürlich, wenn ich dazu auch eine Theorie hätte... - also, irgendeine.

Danke übrigens für die Antwort, hatte schon befürchtet, dass sich hier niemand mehr meldet. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2013 05:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005 01:24
Beiträge: 158
Spitze. Also, der Tausch der Antennenkabel hat nichts gebracht. Ich fasse zusammen:

Hifidelio #1 hat mit der neuen Karte permanente Aussetzer, sofern diese ans Antennenkabel angeschlossen ist (hab schon beide Anschlüsse probiert). Steckt man das Antennenkabel ab, geht alles problemlos.

- Am Antennenkabel liegt es nicht, weil Hifidelio #2 mit demselben Antennenkabel keine Probleme hat.
- An der WLAN-Karte liegt es nicht, weil Hifidelio #2 mit derselben WLAN-Karte keine Probleme hat.
- An einer anderen Komponente liegt es auch nicht, weil Hifidelio #1 keine Probleme macht, wenn ich die alte WLAN-Karte wieder einbaue und anschließe.

Restore (bei Erhaltung meiner Musikdatenbank) hab ich auch schon gemacht - kein Erfolg.

Wo liegt mein Denkfehler?!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2013 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 869
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi yosmc

wenn ich also richtig verstehe, kannst du sowohl die Kabel wie die Karten ausschließen.

Dann kann es ja nur am Rest oder an einer ungünstigen Kombination liegen.
Das einzige was ich jetzt machen würde wäre beim schlechten Gerät so lange die Komponenten zu tauschen bis es funktioniert.
Dann hast du die defkte Komponente gefunden.
Zugegeben aufwendig ist das schon.

Sind die Geräte denn sonst gleich?
Haben sie die gleichen Mainboards?
Sind die Netzteile gleich?

Was mir noch einfällt wäre eine Überempfindlichkeit der WLan-Karte infolge eines ESD Schadens oder steckens unter Spannung.
Evtl. könntest du das Kabel auf die WLan-Karte stecken aber nicht am Gehäuse befästigen um ein Masseproblem auszuschließen.

Ich weiß ich habe mehr Fragen als Antworten, aber mehr fällt mir halt momentan nicht ein.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2013 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005 01:24
Beiträge: 158
Ne, ist super - Teile und herrsche (d.h. Teile austauschen) ist ja auch meine Methode, hatte nur gehofft, dass ich mit einer konkreten Theorie vielleicht etwas zielgerichteter vorgehen kann. :wink:

Aber das mit dem Masseproblem ist ja eh ein solcher Ansatz, werd ich mal probieren. Ein heißer Kandidat ist natürlich auch das Tauschen der Festplatten (dass am Problemgerät eine 120GB Platte läuft und am "guten" eine 80GB hatte ich noch nicht erwähnt, oder?). Hatte halt irgendwie gehofft, dass ich um den Plattentausch herumkomm.

Was weder du und ich bisher berücksichtigt haben, ist dass die alte Karte ja keine Probleme macht. Das ist ein ganz klarer Hinweis - fragt sich nur, auf was! :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de