Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 27.06.2017 02:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.11.2011 22:19 
Offline

Registriert: 07.04.2007 19:55
Beiträge: 72
Mein HifidelioPro160S hat über Jahre zuverlässig getan, wozu er erdacht worden war. Seit dem Einbau einer neuen HD zeigen sich nun kleinere Altersschwächen (wohl bei der Stromversorgung zu verorten). Anderes, das ich bisher hingenommen habe (Flac und Coverart, kein HiRes), gesellt sich dazu.
Zur Zeit dient die HD des Hifidelio noch als Lieferant für AssetUPnP, der auf dem Laptop installiert ist, wo auch die immer zahlreicheren HiRes-Files lagern. Eine Dauerlösung ist das sicher nicht; aber weil die Hoffnung besteht, dass bald ein Nachfolger mit ähnlich gutem Konzept wie der Hifidelio erscheint, warte ich mit einem dauerhaften Ersatz noch etwas zu - sonst gibt es halt auf Neujahr etwas à la AssetNAS Premium von hfx. Wäre eigentlich schade, nicht zuletzt wegen der Leute, die dieses Forum geprägt haben und noch prägen.
Ein Noch-Fidelianer, adac1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2011 11:30 
Offline

Registriert: 04.02.2009 23:59
Beiträge: 295
adca1 hat geschrieben:
Wäre eigentlich schade, nicht zuletzt wegen der Leute, die dieses Forum geprägt haben und noch prägen.
Ein Noch-Fidelianer, adac1


Mir geht es ganz ähnlich, mit aktueller WLAN-Infrastruktur (802.11n) kann der Fidel offensichtlich nicht trotz mixed-Mode (g+n), sei denn man verwendet "TKIP only", was dann aber das gesamte Netz trotz "n" von 300Mbit auf 54Mbit runter bremst.
LAN-Kabel ist zwar vorhanden, aber anscheinend ist es da ja nur eine Frage der Zeit bis mir der LAN-Chip abraucht.

Fehlendes Coverart bei FLAC stört mich auch immer mehr, nachdem nun ALLE meine Clients Cover anzeigen können.

Dazu kommt, dass mittlerweile eine NAS eh obligatorisch geworden ist und der Fidel damit im Grunde überflüssig, denn selbst als Player nutze ich mittlerweile lieber den danebenstehenden AV-Receiver, der mir die Alben- und Titellisten auf der Fernbedienung anzeigt.

So bin ich dann im Moment in den letzten Zügen, die Mucke vom Fidel komplett und ohne kryptische Albennamen auf die NAS zu übertragen, dann geht der Fidel in die Bucht.

However, die Zeit und die Technik bleiben eben nicht stehen, aber so etwas wie dieses Forum hier wird es wohl nie wieder geben und das ist extrem schade! :cry:
Wenn ich mir als Fidel-Nachfolger einen HTPC mit BR-Laufwerk zusammen schraube, ist das meine eigene Konfiguration, ähnlich eben der PC-Welt, da kann es keine allgemeinen Problemlösungen, Mods und Erweiterungen mehr geben so wie hier... :cry:

Und der Fidel-Nachfolger? Meinst Du wirklich, dass die das Rad neu erfinden? Was soll das anderes werden als ein HTPC um sauteuer Geld?
Klar hätte das Potential, ein HTPC der richtig rund ist, mit BR, 3D, CEC, Android-FB und evtl. sogar noch DVB-PVR, alles in einem sauberen GUI integriert ohne Windoof-Gemurksel und auch ohne dass man dafür einen Linux-Lehrgang braucht...
Das Dumme daran ist nur, dass dies enorme Entwicklungsarbeit verschlingen würde und auch recht schnell wieder veraltet wäre, was den Gerätepreis in exorbitante Höhe verlagern würde und somit einen seeeeeeehr kleinen Kundenkreis bedeuten, also auch wieder nix mit einem Forum wie diesem hier! :cry:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=sUt99pWvXZE


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2011 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2006 10:54
Beiträge: 139
Wohnort: 52°41'44 N, 7°17'40E
Lällabäbbl hat geschrieben:
als Player nutze ich mittlerweile lieber den danebenstehenden AV-Receiver, der mir die Alben- und Titellisten auf der Fernbedienung anzeigt.

Darf ich mal fragen, um was für ein Gerät es sich hier handelt?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2011 13:16 
Offline

Registriert: 04.02.2009 23:59
Beiträge: 295
shadowman hat geschrieben:
Lällabäbbl hat geschrieben:
als Player nutze ich mittlerweile lieber den danebenstehenden AV-Receiver, der mir die Alben- und Titellisten auf der Fernbedienung anzeigt.

Darf ich mal fragen, um was für ein Gerät es sich hier handelt?

Jupp, Denon 4310 (geht aber mit FLAC und ohne Cover schon ab 3808 und mit mp3 ohne FLAC sogar schon ab 4306) und als Fernbedienung ein Android-Tablett (gibt aber auch von Denon eine Bidirektionale die das kann. Im Prinzip ja ein alter Hut, schon vor 10 Jahren konnte mein alter Sony DA50ES auf seiner eigenen Fernbedienung Alben- und Titellisten des angeschlossenen CD-Wechslers zeigen). Albencover zeigt die App auch noch mit an.

Zugegeben, Resitors Android-App für den Fidel kann das auch, aber erstens kann sie auch nicht mehr (was den Fidel dann wieder überflüssig macht wenn eh eine NAS vorhanden ist), zweitens ist das hin und her springen zwischen verschiedenen Apps für Playersteuerung und Receiversteuerung auch nervig und drittens ist es eben wieder ein Gerät weniger im Schrank!

Alternativ könnte der Denon aber auch Albenlisten, Titellisten und Cover am TV anzeigen und über die ganz normale FB steuern, heutige LED-TV brauchen ja auch nichtmehr soooooviel Strom dass das ins Gewicht fiele. Per zusätzlichem Monitorausgang könnte man auch einen kleinen 10-Zoll dafür dranhängen, wer partout keine "draufrumpatsch-Bildschirm-Fernbedienungen" mag, denn das Display des Fidel kann ich vom Sofa aus definitiv nicht lesen.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=sUt99pWvXZE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.11.2011 22:51 
Offline

Registriert: 07.04.2007 19:55
Beiträge: 72
Die rumliegenden Sticks mit HiRes-Files haben doch zu stark genervt; der Ersatz (von hfx.at) ist nun früher eingetroffen. Leider WINDOOF (Home Server), aber AssetUPnP geht mit vertretbarem Aufwand nicht anders. Weg geht der Fidel dennoch nicht ganz, nur in Rente - irgendwer muss beim Digitalisieren der LPs ja helfen: vieles ist gemacht, einiges bleibt aber noch ...
Und noch was: Die ganze Zeit hingen 2 bis 3 Geräte am Switch und der LAN-Chip hat nie gestreikt (touch wood).
Im Forum schaue trotz allem gelegentlich noch vorbei.
Adca1


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de