Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 23:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fidel mit 640gb 2,5" hdd
BeitragVerfasst: 06.01.2012 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2008 22:14
Beiträge: 33
tach!

auf der hifidelio hp gibbez jetzt auch nen fidel mit ner 640gb 2,5" hdd
weiss wer was genaueres darüber .. ob der mit sata adapter oder so ?!
weil finde keine 640gb ide/pata hdd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2012 02:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Das ist eine gute Frage!
Es müsste so ein Adapter sein, weil die Fidels eigentlich schon fertig produziert sind, und jetzt keine neuen mehr kommen, bis das Nachfolgegerät kommt.
Das ist aber dann ganz anders ...

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2012 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2006 11:32
Beiträge: 857
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Hi

es handelt sich um eine Sata Festplatte, natürlich mit Konverter, da 2,5" Pata Festplatten nur bis 320 GB verfügbar sind.

BYe André

_________________
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2012 09:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Naja, theoretisch denkbar wäre ja auch, das das Motherboard des Fidels auf SATA umgerüstet worden ist.
Nur wäre das eine etwas größere Operation (Hardware und Software), und das schließe ich daher aus - da der Nachfolger ja bereits nahezu fertig entwickelt ist, wird am alten wohl nichts weiter entwickelt.

Also wird es wohl die S-ATA-Adapterlösung sein. Ich kenn auch keine P-ATA Platten mit über 320 GB. (2,5")


Es gibt übrigens noch einen weiteren Grund, warum die großen Platten im bestehenden Fidel nicht ganz ohne Probleme laufen:
Die Zahl der Lieder.
Die Nutzung von mp3s bedeutet, dass man schon so einige zehntausend Lieder auf einer richtig großen Platte lagern kann.
Das will aber alles verwaaltet werden, und die Datenbank muss durch den relativ schmalen Prozessor im Fidel durch ...

Es geht, aber ist teilweise grenzwertig, und die Performace (soll) evtl drunter leiden.

... der erste Fidel ist ja noch mit 80 GB Platte konzipiert worden ... das war mal RICHTIG groß ...

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de