Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 18:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Conduits Pocket-Player + WLAN-PDA
BeitragVerfasst: 04.02.2007 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2005 10:37
Beiträge: 225
Wohnort: Wendishain (Sachsen)
Ich habe eine Weile überlegt, welche Rubrik im Forum das Folgende am besten passt und ob ich es an einen bestehenden Thread anhänge. Da ich aber nichts wirklich passendes gefunden habe, mache ich ihn nun hier einen neuen Thread auf:

Um in Ermangelung des ST64 eine zumindest temporäre Lösung für einen Client (auch ohne integrierte Lautsprecher) zu bekommen, habe ich mich nach streamingfähigen Playern für meinen vorhandenen WLAN-PDA (HP hx6300) umgeschaut. Leider bin ich beim daap-Protokoll (iTunes) nicht fündig geworden (angeblich arbeitet Apple an einer PDA-/Smartphone-Variante von iTunes, brauchen sie ja für ihr iPhone, auch wenn das dann MacOS/X hat und nicht WM). Doch die meisten verfügbaren Kandidaten, die ich fand unterstützen ausschließlich Icecast/Shoutcast. Für UPnP/AV ist mir schließlich nur ein Player aufgefallen, der Pocket Player von Conduits.

Die derzeit downloadbare Version 3.01 kam mit dem Fidel nur schlecht klar (Lookup des Gerätes, Anzeige der Bibliothek), aber nach Support-Anfrage bekam ich umgehend die Beta der Version 3.02 und mit dieser kann ich nun den PDA als praxistauglichen Player benutzen (je nach Situation mit Kopfhörern oder per KH-Ausgang an eine Anlage). Als Audio-Quellen habe ich den Hifidelio (per UPnP/AV), Internetradio oder die Speicherkarte des PDA zur Auswahl. Die UPnP-Funktionalität wird als separates Plugin zum (kostenlosen) Download bereitgestellt. Den Player selbst gibt es für 30 Tage kostenlos zum Testen, er kostet USD 19,95,- netto.

Das ganze liefert keinen Hi-End HiFi Hörgenuss, ist aber vielleicht für den einen oder anderen zumindest ein brauchbarer Tipp.

Sonstiges:
Wenn er im am PC angeschlossenen Cradle steckt und WLAN aus ist, 'sieht' der Player den Hifidelio über UPnP nicht (Internet ist auf diesem Wege aber verfügbar). Habe leider keine Zeit, dem nachzugehen, sicher ein Routing-Problem.

Wenn WLAN an ist, sind die Akkus des PDA unter Streß. Mit dem 'Dauerhören' ist also nach höchstens 2h Schluß.
--
Gruß.

_________________
Due to budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.02.2007 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2005 23:22
Beiträge: 109
Wohnort: Würzburg
Hallo zimpel,

ich hatte mir den Pocket Player ursprünglich als besseren Ersatz für den Media Player zugelegt. Umso erfreuter war ich, als beim Update auf Version 3.0 die UPNP-Fähigkeit hinzu kam. Trotz der angeblichen Verbesserungen in der Version 3.01 waren meine bisherigen Versuche aber ziemlich ergebnislos. Nur ein einziges mal hatte ich bisher eine nutzbare Verbindung zum Fidel, jedoch konnte ich diesen Zustand nie wieder reproduzieren. Statt dessen bleibt unter "Netzwerk" die Liste der verfügbaren Server leer, auch wenn ich auf dem PC Twonkyvision installiere und somit ein zweiter Server zur Auswahl stehen sollte (alle Versuche immer über WLAN).

Im Cidero MediaController tauchen brav alle Server und Render auf, nur das Miteinander will in diesem Fall einfach nicht. Dass hinter den Kulissen trotzdem eine Kommunikation abläuft, zeigt sich in dem unangenehmen Nebeneffekt, dass mir der Fidel bei den UPNP-Tests der letzten Tage immer wieder einfror und nur über hartes Ausschalten wieder zu beleben war.

Nach Deinen besseren Erfahrungen mit der Beta 3.02 werde ich mit weiteren Versuchen wohl bis zum Update warten. Wenn der Hersteller das Problem in den Griff bekommt, wird der Pocket Player mit seinen vielen unterstützten Formaten, Shoutcast-Zugriff und der browsbaren Bibliothek noch empfehlenswerter als er es jetzt schon ist. Die einzige mir bekannte Konkurrenz im Bereich UPNP auf dem PDA kommt von Rudeo. Die Schwerpunkte sind hier jedoch etwas anders gesetzt und eine normale Playerfunktion für den lokalen Inhalt des PDA fehlt.

Viele Grüße
stax


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.02.2007 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2005 10:37
Beiträge: 225
Wohnort: Wendishain (Sachsen)
Mit Update auf Version 3.02b3 des Pocket Players waren die beschriebenen Probleme bzgl. UPnP weitestgehend behoben. Nur noch ganz selten wird der Hifidelio beim Scannen nicht gefunden, was aber nach einem erneuten Aktivieren des Netzwerkes am Hifidelio verschwindet. Weiss nicht, ob das am Fidel, dem Player oder der Netzwerkumgebung und -einstellungen (DHCP, Router-Protokoll etc.) liegt.
--
Gruß.

_________________
Due to budget cuts, the light at the end of the tunnel has been turned off.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2007 21:32 
Offline

Registriert: 30.01.2005 14:05
Beiträge: 210
Hallo Zimpel
das klingt alles sehr interessant.
Zusätzlich zu Veronica als FB wäre dieses Tool optimal.
ich habe mir deshalb den Pocket-Player Version 3.01 geladen, komme aber mit der Anbindung an den Fidel nicht ganz klar.
Ich kann nicht wie du die Musikbibliothek sehen, geschweige denn den Fidel bedienen - soweit komme ich gar nicht.
Ich sehe zwar meinen Fidel im Verzeichnisbaum mit "Import"-u . "Record" als Unterordner, wenn ich über "Add Folder" die Adresse "\\hifidelio" eingebe. Beim Versuch, über "open URL" zu streamen, hängt sich mein PDA ( übrigens ein LOOX 720) aber auf.
Was mache ich falsch ? Kann es sein, daß ich das "MOD" von dk-soft auf dem Fidel einspielen muß, um den "MUSIC"-Ordner freizugeben ?
Allein an der fehlenden Beta 3.02 kanns bei mir wohl nicht liegen, oder was meinst Du ?
Ach ja, Internet-Radio-Streaming über shoutcast klappt auf meinem PDA
problemlos.

Sorry, das war erst mal viel auf einmal, aber das Thema interessiert mich. Ich freue mich schon auf deine Ratschläge.

Gruß
Duck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2007 21:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1749
Wohnort: CH, Bern
Sind die UPnP Dienste auf Deinem HF eingeschaltet?
Der Player auf Deinem PL720 möchte darüber kommunizieren und braucht keine Laufwerksfreigaben
Also UPnP Dienste auf dem HF (unter den Netzwerkeinstellungen) auf EIN und dann ein paar Minuten Geduld und dann auf dem Player schauen...

Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2007 18:29 
Offline

Registriert: 30.01.2005 14:05
Beiträge: 210
hi bergi
danke für dein schnelles posting
UPnP am fidel ist ein,sogar viele minuten gewartet,aber es passiert nichts.
also mache ich noch irgendwas falsch.
aber was, habt ihr eine idee
so eine kleine anleitung wöre schön...

danke schon mal
gruß
Duck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2007 18:44 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Rubber Duck hat geschrieben:
Allein an der fehlenden Beta 3.02 kanns bei mir wohl nicht liegen, oder was meinst Du ?


Als wenn ich das lese

zimpel hat geschrieben:
Mit Update auf Version 3.02b3 des Pocket Players waren die beschriebenen Probleme bzgl. UPnP weitestgehend behoben. Nur noch ganz selten wird der Hifidelio beim Scannen nicht gefunden


komme ich da zu einem anderen Schluss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2007 21:03 
Offline

Registriert: 30.01.2005 14:05
Beiträge: 210
O.K - dann werd ich mir mal die 3.02 besorgen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Firmware 3.02 für Pocket-Player
BeitragVerfasst: 07.02.2007 19:57 
Offline

Registriert: 30.01.2005 14:05
Beiträge: 210
@ zimpel

Ich habe gestern eine Mail an den Support geschickt.
Wie lange hat es bei Dir gedauert, bis sie eingetroffen ist

Gruß
Duck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2005 23:22
Beiträge: 109
Wohnort: Würzburg
Hallo Rubber Duck,

falls Zimpel Dir noch keine PN geschickt hat, folgt hier der Downloadlink zu der Beta des Pocket Players:

http://www.conduits.com/beta/PocketPlayerPPC302c.zip

Der Fidel sollte damit unter Browse - Netzwerk im Pocket Player auftauchen. Du kannst dann wie im Bibliotheks-Menü des Fidels den Musikbestand nach Interpret, Album, Genre etc. durchforsten und die gewünschten Lieder zur Playliste des Pocket Players hinzufügen. Beim Abspielen fordert der PDA dann die Musik als speziellen Stream vom HF an und gibt ihn wieder. Am Fidel selbst merkt man von diesem Vorgang überhaupt nichts, weshalb Veronica und Leonore an dieser Stelle nicht benötig werden (und auch nichts bewirken können).

Eine Lösung, bei der die Musik tatsächlich als "normaler" MP3-Stream (wie ein Internet-Radiosender mit einer URL, den der Pocket Player auch abspielen kann) auf den PDA übertragen wird, wurde im Forum auch schon präsentiert. Hierzu muss allerdings der SlimServer auf dem HF installiert werden und dann das abzuspielende Stück über dessen Web-Frontend (nicht Leonore) ausgewählt werden. Diese Lösung verlangt allerdings etwas Bastelei an den Software-Innereien des Fidel und ist mit der neuen UPNP-Fähigkeit des Pocket Players auch nicht mehr unbedingt nötig.

Viele Grüße
stax


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007 21:01 
Offline

Registriert: 30.01.2005 14:05
Beiträge: 210
Uiiii
Danke Stax!
Das ging ja flott - mein Abend ist gerettet
Werd es ausprobieren und berichten

Gruß
Duck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007 21:25 
Offline

Registriert: 30.01.2005 14:05
Beiträge: 210
Hi Stax

Downloadlink ist irgendwie nicht in Ordnung
Kann die Datei zwar entpacken, beim anklicken der Anwendung erscheint aber die Fehlermeldung "keine Win32-Anwendung"

Was mache ich falsch

Gruß Duck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007 21:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1749
Wohnort: CH, Bern
Rubber Duck hat geschrieben:
Hi Stax

Downloadlink ist irgendwie nicht in Ordnung
Kann die Datei zwar entpacken, beim anklicken der Anwendung erscheint aber die Fehlermeldung "keine Win32-Anwendung"

Was mache ich falsch

Gruß Duck

Wieso falsch?

Stimmt doch, ist keine Win32 Anwendung sondern eine Windows-PDA Anwendung. d.h. nicht auf Deinem Windows XP starten sondern auf den PDA übertragen und dort starten.
Oder bin ich jetzt vollkommen auf dem falschen Dampfer?!
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007 21:33 
Offline

Registriert: 30.01.2005 14:05
Beiträge: 210
Hab ich auch versucht
klappt auch nicht
Das Tool fordert mich gar nicht auf, die Übertragung auf den PDA zu starten.
Mit der 3.01 hat das einwandfrei geklappt.

Auch per Drag&Drop auf den PDA kopiert klappt der Programmstart nicht
Der PDA sagt dan, daß ihm einige Komponenten zum Ausführen des Programmes fehlen.

Duck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007 21:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1749
Wohnort: CH, Bern
http://www.conduits.com/beta/ hat geschrieben:
ARM-based Pocket PC builds are not desktop installers. They should be extracted and copied to the Pocket PC directly, to the product's install folder (e.g. \Program Files\Conduits\Pocket Slides), by clicking 'Explore' in ActiveSync and navigating to My Pocket PC, Program Files, etc. Drag the files in the archive to that window.

Hilft das?

Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de