Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 15:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.12.2007 20:11 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Nur mal so als Info, was aus dem Hifidelio alles werden könnte, wenn wir nur Zugang zum Sourcecode hätten:
Im Im VDR-Portal wird gerade die Display-Fernbedienung Betty-TV, die nach Einstellung des Betty-TV-Dienstes für einstellige Euro-Beträge zu haben ist, für eben das Linux VideoDiskRecorder-Projekt angepasst.
Bei der Fernbedienung handelt es sich um eine lernbare IR-FB, die einen Funk-Rückkanal besitzt. Der Funksender kann seriell angesteuert werden -> Mit einem einfachen USB->seriell-Wandler wäre das wie gemacht für den Fidel.
Allerdings wird man den kompletten Fidel-Display-Inhalt nicht auf die Fernbedienung bekommen, dazu ist das Display zu klein und die zu übertragende Datenmenge zu groß. Von daher müsste man schon in den Fidel-Applikationen ansetzen, um auch kleinere Display zu unterstützen. Und das geht nur mit Sourcecode :(

Also, liebe neue (alte) Rechteinhaber: GEBT DEN SOURCE FREI, und wir bringen den Fidel endlich zum Fliegen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2007 20:55 
Offline
Godfather of Hifidelio
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2005 12:45
Beiträge: 2040
Wohnort: Rheinhessen
Wie wäre es mit dem XML-Interface?

_________________
Verallgemeinerungen sind generell schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2007 21:06 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Ja, mal schauen. Ich hab' mir mal jetzt mal eine über amazon-marketplace gekauft, für 8,88 Euro gibt's wirklich unglaublich viel Hardware und die Feiertage sind gerettet ;-)
Mehr Informationen zur FB gibt's unter http://www.bettyhacks.com/wiki/index.php/Main_Page
Scheint wirklich ein feines Teil zu sein, 32bit-ARM7-CPU und 2MB Flash in einer Fernbedienung :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2007 14:48 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
Vorgestern bestellt, hab' die Betty gerade aus der Packstation gefischt.

Das Paket besteht im wesentlichen aus der Fernbedienung, 2 NiMH Akkus, Ladestation, dem Funk-Adapter (der normalerweise am Scart-Anschluss eines TVs eingesteckt wird) und einem TAE-Adapter.
Alles eingestöpselt, und die Betty hat sich erstmal mit frischer SW über eine kostenlose 0800er Nummer versorgt.
Danach kurz einige einige Tasten vom Hifidelio angelernt: Das funktioniert schon mal perfekt. Rückmeldungen im Display und über Lautsprecher über angelernten Codes. Das Teil ist zwar etwas größer, liegt aber gut in der Hand und ist wirklich sauber verarbeitet. Für den Hifidelio-Betrieb fehlen leider die Start/Stop/FF/Rew Tasten, da muss man halt andere dafür nehmen.

Fazit: Auch ohne den (noch) brachliegenden Funk-Rückweg zur Darstellung von anderen Inhalten auf dem sehr fein auflösenden, hintergrundbeleuchtenden Display (in etwa wie das des Fidels, nur kleiner) ist das eine SEHR gefällige Universalfernbedienung. Und kostet wie gesagt praktisch nichts mehr.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2007 17:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Die überzeugt ... hab mir auch gerade eine bei Amazon im Marktplace bestellt. Noch sind einige da für 7,50 bis 10 Euro ... schnell ran, wer eine will.

Bin gespannt,
Space

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2007 23:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2005 00:43
Beiträge: 1750
Wohnort: CH, Bern
Spacesson hat geschrieben:
Bin gespannt

Hab' mir bei ricardo.ch gerade für 1 CHF (58 Cent) 'ersteigert', ok es kommen noch Versandkosten von 8 CHF dazu (4€70), das lässt sicher aber sicher irgendwo durch einen günstigen Kredit finanzieren...

Nun bin ich auch gespannt, was man damit alles machen kann...
Gruss, Bergi

_________________
Was war ST-64 :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2008 17:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2005 14:31
Beiträge: 2388
Wohnort: 52.429105,10.810525
Hab meine gerade bekommen.
Das Netzteil und die Ladestation erschrecken mich ein wenig ... noch mal so ein Gedusel rumliegen ...

_________________
nope!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.01.2008 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2005 15:29
Beiträge: 155
Wohnort: Worpswede
Hallo Jungs,

nach langer Zeit (weil einfach alles funktioniert) mal die dumme Frage, was diese Wunderfernbedienung anderes kann, als die Orinalbedienung?

Hab ich das falsch verstanden oder zeigt das Display keine Infos vom Hifidelio an?

Gruß und FNJ nachträglich an Alle

PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.01.2008 00:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 22:09
Beiträge: 147
Wohnort: Wien
Was diese Fernbedienung mehr könnte als das Original:

gigi hat geschrieben:
Fazit: Auch ohne den (noch) brachliegenden Funk-Rückweg zur Darstellung von anderen Inhalten auf dem sehr fein auflösenden, hintergrundbeleuchtenden Display...


Wenn ich doch nur fähig wäre zu entwickeln/programmieren *seufz*. Aber wenn ihr nebst Bergi & Space (gigi wird hoffentlich alles entwickeln :wink: ) noch weitere Test-Betties braucht: ich bin dabei!

_________________
Revox B760, NAD 325C BEE, KEF iQ5, Hifidelio EEPRO-80, DAC "Monica" from DIY Paradise. http://blog.caswane.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.01.2008 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2005 18:31
Beiträge: 270
Wohnort: Düsseldorf
Habe mir auch eine gekauft.

Leider funktionierte sie - obwohl NEU - nur 10 Minuten.
Seither ist das Display einfach nur dunkel und es tut sich nichts mehr.
Hatte schon jemand das gleiche Problem?

_________________
- HF 320GB Pro-Update fw=2.4.9
- HF Tastatur
- Marantz SR - 7005
- Topfield TF 5500 750 GB
- Canton: CD 300, AS 200 SC, AV 700, Karat M 10
- IPdio
- iPhone 4s
- iPod-touch 32 GB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2008 09:17 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
centurion hat geschrieben:
Leider funktionierte sie - obwohl NEU - nur 10 Minuten.
Seither ist das Display einfach nur dunkel und es tut sich nichts mehr.
Hatte schon jemand das gleiche Problem?

Ich trau mich kaum zu fragen: Akkus geladen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2008 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2005 18:31
Beiträge: 270
Wohnort: Düsseldorf
gigi hat geschrieben:
centurion hat geschrieben:
Leider funktionierte sie - obwohl NEU - nur 10 Minuten.
Seither ist das Display einfach nur dunkel und es tut sich nichts mehr.
Hatte schon jemand das gleiche Problem?

Ich trau mich kaum zu fragen: Akkus geladen?


Ja, sind geladen. Habe auch schon andere versucht.
Betty hat ja auch 10 Minuten in der Station funktioniert. Kurz vor dem Softwareupdate habe ich die Installation abgebrochen, weil ich es erst am nächsten Tag machen wollte.
Seither ist sie tot :evil:
Habe die Akkus auch schon mehrfach entnommen und bis zu einer Stunde gewartet bis ich sie wieder eingesetzt habe. Sie bleibt tot!

_________________
- HF 320GB Pro-Update fw=2.4.9
- HF Tastatur
- Marantz SR - 7005
- Topfield TF 5500 750 GB
- Canton: CD 300, AS 200 SC, AV 700, Karat M 10
- IPdio
- iPhone 4s
- iPod-touch 32 GB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008 13:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
gigi hat geschrieben:
Danach kurz einige einige Tasten vom Hifidelio angelernt: Das funktioniert schon mal perfekt


Wie macht Betty denn das mit dem Toggle-Bit?

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008 13:34 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
RESISTOR hat geschrieben:
Wie macht Betty denn das mit dem Toggle-Bit?

Genauso wie die Original-Fernbedienung, also alles richtig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008 13:38 
Offline
Moderator

Registriert: 27.01.2005 21:11
Beiträge: 2436
centurion hat geschrieben:
Kurz vor dem Softwareupdate habe ich die Installation abgebrochen, weil ich es erst am nächsten Tag machen wollte.
Seither ist sie tot :evil:

Das ist natürlich Mist. Vielleicht war das Flash schon (teilweise) gelöscht, aber noch nicht neu programmiert.
Aber alles das hilft dir natürlich auch nicht mehr weiter. Da weiß ich leider auch keinen Rat - ich komme derzeit nicht dazu, mich mit Betty ausführlicher zu beschäftigen... Vielleicht wissen die im Forum von BettyHacks.com, was man da tun kann?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de