Hifidelio-User.de
http://hifidelio-user.de/

Suche Wandhalter f. PR-80
http://hifidelio-user.de/viewtopic.php?f=9&t=4745
Seite 1 von 1

Autor:  lomOtom [ 16.02.2010 18:57 ]
Betreff des Beitrags:  Suche Wandhalter f. PR-80

Hallo,

hat jemand evt. eine gute Empfehlung für eine Wandhalterung für den Hifidelio? Aufgrund des "Tiefganges" müsste sowas doch recht solide sein.

Für jeden Tipp bin ich dankbar!

Gruß, lomOtom.

Autor:  Spacesson [ 16.02.2010 22:15 ]
Betreff des Beitrags: 

Ähm,

Lack - IKEA

9,99 Euro ... ?

Autor:  lomOtom [ 17.02.2010 12:29 ]
Betreff des Beitrags: 

Spacesson hat geschrieben:
Ähm,
Lack - IKEA
9,99 Euro ... ?


Das ist aber nur 26cm tief. Wenn ich die Anschlüsse mitrechne komme ich bei mir auf ca. 35cm...

Gruß, lomOtom.

Autor:  Heidegeist [ 17.02.2010 22:57 ]
Betreff des Beitrags: 

Moin,

schau mal: diese Winkel kriegst Du auch bei Ikea. Aus dem Baumarkt holst Du Dir einen passenden Zuschnitt als Regalbrett.

Das Ding hängt bei mir für den Dreher seit Jahren an der Wand... hält immer noch. Preis weiß ich nicht mehr, aber war nicht teuer.

Bild Bild

Grüße
Heidegeist

Autor:  Lällabäbbl [ 18.02.2010 09:53 ]
Betreff des Beitrags: 

Heidegeist hat geschrieben:
Aus dem Baumarkt holst Du Dir einen passenden Zuschnitt als Regalbrett.

Dort gibt es auch Regalträger bishin zu Schwerlastwinkeln in allen Forms und Farben und sogar in ansehnlich statt in IKEA-Optik.

Autor:  Heidegeist [ 18.02.2010 10:05 ]
Betreff des Beitrags: 

Lällabäbbl hat geschrieben:
Dort gibt es auch Regalträger bishin zu Schwerlastwinkeln in allen Forms und Farben und sogar in ansehnlich statt in IKEA-Optik.


wenn man die Optik eines Schwerlastwinkels bevorzugt... :wink:

Autor:  Lällabäbbl [ 19.02.2010 09:13 ]
Betreff des Beitrags: 

Heidegeist hat geschrieben:
wenn man die Optik eines Schwerlastwinkels bevorzugt... :wink:


Oder keine 160kg Traglast benötigt! - Dann nämlich haben die meisten Baumärkte heutzutage auch recht viel "Designerware" da, von Alu über unsichtbar mit "Hohlboden" (ähnlich Ikea), als Regal-Winkel in chrom, gold oder als ganzes Board in verchromtem Gitter und sogar freitragend in Glas.
Für das Gewicht des Fidel bei nur 30cm Tiefe müsste auch ein Klemmsystem noch gehen, das sind 2 gaaaaaaanz kleine Ecken die an die Wand geschraubt werden und in die dann freitragend ein Brett nach Wahl geklemmt werden kann, Acrylglas, Edelholz vom Schreiner, Klavierlack oder aluverkleidet geht damit alles und auf Wunschmaß!

Autor:  lomOtom [ 19.02.2010 09:51 ]
Betreff des Beitrags: 

Lällabäbbl hat geschrieben:
Baumärkte heutzutage auch recht viel "Designerware" da, von Alu über unsichtbar mit "Hohlboden" (ähnlich Ikea), als Regal-Winkel in chrom, gold
Für das Gewicht des Fidel bei nur 30cm Tiefe müsste auch ein Klemmsystem


Danke erstmal, dann werde ich mich mal auf die Suche machen. Als Saarländer muss man ja nur bis zur nächsten Straßenecke gehen... :-) und findet einen entsprechenden Laden. Doch... ich vermeide den Besuch von Baumärkten... 10 Daumen an 2 linken Händen!

Gerade hab ichs nochmal nachgemessen, ich komme incl. Anschlusskabel (Strom, Netzwerkkabel und Chinchkabel) auf eine Tiefe von 35cm. Was ich bis jetzt gefunden hatte war max. 30cm tief. Abgesehen von einem irrwitzigen Ahornholz Wandregal für Plattenspieler zu bescheidenen 799.- Euro.

Schönes Wochenende, lomOtom.

Autor:  Heidegeist [ 19.02.2010 10:16 ]
Betreff des Beitrags: 

Moin zusammen,

generell sollte man imho nicht nur auf Optik achten, sondern daß das Ding auch eine ordentliche Stabilität hat und nicht gar zu resonieren beginnt. Man will ja auch Musik hören und nicht nur auf ein schickes Bord gucken.

Grüße
Heidegeist

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/