Hifidelio-User.de

Das (inoffizielle!) Forum für Hifidelio-User
Aktuelle Zeit: 22.10.2017 21:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2009 16:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Auch bei mir werden Kommandos der Original Fernbedienung ab und zu verschluckt. Meine Lösung damals: Habe mir auf Ebay für ein paar Euro eine Infrarot Tastatur ersteigert. Den mitgelieferten IR Empfänger mit PS2 Anschluß habe ich über einen USB/PS2 Adapter an den USB Port des HFs angeschlossen und dem HF mit gigis Kernel eine Hermstedt Tastatur vorgegaukelt. Dann habe ich die IR-Codes der Tastatur an der lernbaren Fernbedienung angelernt und fortan zuverlässig Tastaturcodes an den HF gesendet. Aber auch bei der Lösung gab es keinen Rückkanal der meiner lernbaren FB beim Ablauf eines Macros sagte, ob das entsprechende Gerät nun an war oder nicht. Mittlerweile habe ich eine funktionierende aufwendigere Lösung von der amerikanischen Firma URC. Es handelt sich um eine Funk/IR kombinierte lernbare Fernbedienung MX-950 und einen dazu passenden Remote Controller MSC-400. Letztgenannter nimmt die Befehle der Fernbedienung per Funk entgegen und führt abgespeicherte Szenarien aus in Abhängigkeit vom Status der angeschlossenen Geräte. Er hat dafür Eingänge, die auf Spannung, Videosignale oder auf serielle Daten reagieren. Der Ein-Status des HF wird bei mir dadurch erkannt, das der USB-Anschluß nach dem Einschalten Spannung führt, beim DVD Player wird der Ein-Status erkannt durch das anliegende Videosignal etc.
Die Geräte sind ab Werk ziemlich teuer, jedoch habe ich den günstigen Wechselkurs genutzt und die Gerätschaften auf Ebay USA ersteigert. Der Controller zB. hat einen Neupreis von 400Dollar, mich hat er letztendlich mit Transport und Zoll 112€ gekostet als zwei Wochen altes Messeausstellungsstück. Wer an diesen Systemen Interesse hat, kann sich hier informieren.

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2009 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005 01:24
Beiträge: 158
RESISTOR hat geschrieben:
Auch bei mir werden Kommandos der Original Fernbedienung ab und zu verschluckt. Meine Lösung damals: Habe mir auf Ebay für ein paar Euro eine Infrarot Tastatur ersteigert. Den mitgelieferten IR Empfänger mit PS2 Anschluß habe ich über einen USB/PS2 Adapter an den USB Port des HFs angeschlossen und dem HF mit gigis Kernel eine Hermstedt Tastatur vorgegaukelt. Dann habe ich die IR-Codes der Tastatur an der lernbaren Fernbedienung angelernt und fortan zuverlässig Tastaturcodes an den HF gesendet. Aber auch bei der Lösung gab es keinen Rückkanal der meiner lernbaren FB beim Ablauf eines Macros sagte, ob das entsprechende Gerät nun an war oder nicht. Mittlerweile habe ich eine funktionierende aufwendigere Lösung von der amerikanischen Firma URC. Es handelt sich um eine Funk/IR kombinierte lernbare Fernbedienung MX-950 und einen dazu passenden Remote Controller MSC-400. Letztgenannter nimmt die Befehle der Fernbedienung per Funk entgegen und führt abgespeicherte Szenarien aus in Abhängigkeit vom Status der angeschlossenen Geräte. Er hat dafür Eingänge, die auf Spannung, Videosignale oder auf serielle Daten reagieren. Der Ein-Status des HF wird bei mir dadurch erkannt, das der USB-Anschluß nach dem Einschalten Spannung führt, beim DVD Player wird der Ein-Status erkannt durch das anliegende Videosignal etc.
Die Geräte sind ab Werk ziemlich teuer, jedoch habe ich den günstigen Wechselkurs genutzt und die Gerätschaften auf Ebay USA ersteigert. Der Controller zB. hat einen Neupreis von 400Dollar, mich hat er letztendlich mit Transport und Zoll 112€ gekostet als zwei Wochen altes Messeausstellungsstück. Wer an diesen Systemen Interesse hat, kann sich hier informieren.

Das klingt spannend - wobei, auf eine ernsthafte Investition hab ich keine Lust, aber die Idee dem Hifidelio mittels IR Adapter doch noch ein wenig Fernbedienungs-Zuverlässigkeit beizubringen hat was. Gibt's zu Gigis Kernel irgendwo nen Thread? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2009 16:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2005 13:05
Beiträge: 1194
Hallo yosmc,

Es würde das Progrämmmchen hfkey von gigi reichen.
http://www.hifidelio-user.de/viewtopic.php?p=32084#32084

Gruß,
RESISTOR

_________________
hifi war gestern, hifidelio ist heute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2009 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005 01:24
Beiträge: 158
Schön, schön. Dankeschön.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2010 12:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005 07:40
Beiträge: 1062
Wohnort: Kasel bei Trier
Zur Info:
Habe mir testweise eine Philips Prestigo 9320 zugelegt. Die kann "Hifidelio" ohne zu programmieren bzw. erlernen. In der Datenbank kann man unter "Musikserver" den Hersteller "Hermstedt" auswählen (Wow !) und dann tatsächlich den Hifidelio. Die Grundfunktionen funktionieren einwandfrei. Den ganze "Toggle-Zirkus" - den man bisher bei anderen lernfähigen FB hat - kann man sich damit ersparen. Der Internetpreis liegt bei etwas über 100 Euro. Wider Erwarten komme ich mit dem Touchscreen gut klar - es funktioniert im Gegensatz zu anderen ausprobierten FB nahezu verzögerungsfrei.
Dirk

_________________
... zur Zeit tatsächlich ohne echte Wünsche ... d.h. wann sollte der ST-64 kommen ?!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de