... ist da jemand ist da jemand ... ?

Allgemeiner Talk über den Hifidelio
Benutzeravatar
Elektrolurch
Beiträge: 877
Registriert: 21.07.2006 11:32
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Kontaktdaten:

Re: ... ist da jemand ist da jemand ... ?

Beitrag von Elektrolurch »

Hallo Frank

Wenn der Hifidelio länger als 3 Tag vom Netz getrennt ist hat sich der Pufferkondensator entladen und der Hifidelio vergisst Datum und Uhrzeit.
In der Regel ist das kein Problem, da sich der Hifidelio nach Netzwiederkehr die Informationen wieder aus dem Web besorgt.

Wenn du also den Hifidelio wieder ins Netz bekommst geht das wieder.

Wie hast du ihn denn im Netz betrieben?
Per WLAN oder LAN?
Hast du den Router gewechselt?

Mit der alten WLAN Karte kann er kein WPA2 was mittlerweile Standard ist.

Bei LAN Betrieb könnte die Ursache ein defekter Ethernetchip sein.

Ich hoffe ich konnte vielleicht etwas helfen.

Bye André
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.
Rubber Duck
Beiträge: 222
Registriert: 30.01.2005 14:05

Re: ... ist da jemand ist da jemand ... ?

Beitrag von Rubber Duck »

Hallo an Alle

ja hier ist noch einer aus der ersten Stunde (2004)

ach ist das schön dass unser Forum immer noch lebt :)
und an dieser Stelle ein besonderer Gruss und Dank an Lurchi (Andre) für die vielen vielen unbezahlbaren Tipps und Hinweise

Meine Fidel- mittlerweile drei an der Zahl - sind technisch durchaus halbwegs "up to date" -
allesamt mit WPA2 nachgerüstet, haben eine 750 GB HDD (einer sogar eine 128-GB SSD), und einen heilen Ethernet-Chip

mindestens einer davon läuft immer noch täglich, entweder im Wohnzimmer, im Büro oder in meinen Bastelkeller
Und der Klang meiner flac-codierten Musik am Digitalausgang steckt Spotify und Co. immer noch locker in die Tasche.

Für mich als "Silver-Surfer" bleibt der Fidel erste Wahl.

Schöne Grüße aus dem Bayerischen Wald an alle Fans
und bleibt gesund

Gerhard
Benutzeravatar
Elektrolurch
Beiträge: 877
Registriert: 21.07.2006 11:32
Wohnort: 49°26'51.46"N - 8°59'49.06"E
Kontaktdaten:

Re: ... ist da jemand ist da jemand ... ?

Beitrag von Elektrolurch »

Hallo Gerhard

Danke für die Blumen, das gleiche kann ich nur zurückgeben, wo wäre unser Webradio ohne dich.
Ich bin auch immer noch dabei dafür zu sorgen, dass die Gemeinde nicht ausstirbt. :D
Ich habe gerade wieder 2 defekte Fidel, die ich bei Gelegenheit restaurieren werde.
Die kommen dann wieder in den Umlauf.

Ab wann ist der Hifidelio eigentlich ein Oldtimer?
Und wenn ich ihn restauriere, ist es dann eine Antiquität?

Schöne Grüße zurück aus dem Odenwald

BYe André
Hifidelio Pro 500GB
JBL DSC1000
http://www.gugau.net/html/hifidelio_helper.html
http://www.gugau.net/Beta/HF_Tuner.exe
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten, ich brauche sie nicht mehr, ich habe noch genug davon.
Rubber Duck
Beiträge: 222
Registriert: 30.01.2005 14:05

Re: ... ist da jemand ist da jemand ... ?

Beitrag von Rubber Duck »

Naja, meiner hat bald 17 Jahre auf dem Buckel
Einigen wir uns auf "Youngtimer" :D

So Long
Gerhard
Benutzeravatar
Fidelmichi
Beiträge: 40
Registriert: 26.07.2007 17:09
Wohnort: Hamburg

Re: ... ist da jemand ist da jemand ... ?

Beitrag von Fidelmichi »

@ André, Du fragst:

"Ab wann ist der Hifidelio eigentlich ein Oldtimer?
Und wenn ich ihn restauriere, ist es dann eine Antiquität?"

Da schauen wir doch mal, was das "Ministerium gegen zu leise Musik + für mehr Hifidelismus" dazu erlassen hat:
nach Deiner Restauration der Fidelios sollst Du sie mit einem "H"-Kennzeichen wieder in Umlauf bringen :lol:


Fidele Grüße aus HH, Michael

PS: meinen hab ich mir damals (ca. 2007) schon als "Gebrauchtfahrzeug" zugelegt - und er spielt noch heut wie am ersten Tag
(und ich Depp hab mir vor Jahren einen zweiten zugelegt aus Angst, der erste könnte kaputtgehen,
dabei ist der zweite jetzt wahrsch. durchs Rumstehen im Keller längst kaputt.... :? )
Rubber Duck
Beiträge: 222
Registriert: 30.01.2005 14:05

Re: ... ist da jemand ist da jemand ... ?

Beitrag von Rubber Duck »

Ich hab das passende und verdiente Attribut für den Fidel gefunden: EVERGREEN
Er ist zwar ein "Oldie", kann sich aber jederzeit in unserer digitalen Gegenwart sehen lassen.

Internetradio, Musikstreaming, Netzwerkintegration, Steuerung über PC, Smartphone....

Hey! So viel mehr können die "Neuen" auch nicht ;)
Und rein optisch kann ihm m.M.n. ohnehin keiner ;)

Grüße
Duck
Antworten