Die Marke "Hifidelio" wurde an die Novel-Tech GmbH verkauft

Allgemeiner Talk über den Hifidelio
Antworten
Benutzeravatar
Admin
Site Admin
Beiträge: 1096
Registriert: 18.01.2005 01:00
Wohnort: Essen

Die Marke "Hifidelio" wurde an die Novel-Tech GmbH verkauft

Beitrag von Admin »

Was gestern Hippman aufgefallen ist: wer auf die Hifidelio-Homepage schaut, findet dort an jeder Stelle diesen Hinweis:

"Sehr geehrter Hifidelio-Kunde, Die Marke Hififidelio wurde im Mai 2018 veräußert an die Novel-Tech GmbH, Am Krautgarten 4, 91717 Wassertrüdingen. Es wurde hier aber keine Rechtsnachfolge der Hifidelio GmbH angetreten, demnach besteht kein Garantieanspruch gegenüber der Novel-Tech GmbH. Die Novel-Tech GmbH bietet Ihnen eine Datenübernahme/Datenrettung Ihrer Hifidelio-Geräte an und bieten Ihnen die Möglichkeit diese Daten auf die Geräte der Marke CocktailAudio zu übernehmen. Vielen Dank"

Es wird jetzt keinen mehr überraschen, dass sich das Kapitel Hifidelio langsam dem Ende nähert, es sei denn die Novel-Tech GmbH möchte ein Gerät unter dem Label herausbringen, aber die Marke "CocktailAudio" hat sich ja eigentlich bereits erfolgreich am Markt etabliert.
Uwe
Moderator
Beiträge: 480
Registriert: 29.03.2005 17:14
Wohnort: 91077 Neunkirchen

Re: Die Marke "Hifidelio" wurde an die Novel-Tech GmbH verka

Beitrag von Uwe »

Admin hat geschrieben:Es wird jetzt keinen mehr überraschen, dass sich das Kapitel Hifidelio langsam dem Ende nähert
mich überrascht eher, dass da noch einer ist, der die Webseite aktualisiert und das Licht aus macht.
Rubber Duck
Beiträge: 222
Registriert: 30.01.2005 14:05

Re: Die Marke "Hifidelio" wurde an die Novel-Tech GmbH verka

Beitrag von Rubber Duck »

Wenn du deine Mitbewerber nicht besiegen kannst, übernimm sie!

Ich sage es offen und ehrlich:
Ich bin und werde kein Fan von Cocktailaudio
Für mich ist und bleibt der Fidel die Nummer eins.

Gruß
Duck
Uwe
Moderator
Beiträge: 480
Registriert: 29.03.2005 17:14
Wohnort: 91077 Neunkirchen

Re: Die Marke "Hifidelio" wurde an die Novel-Tech GmbH verka

Beitrag von Uwe »

ich persönlich würde einschränken: der HF WAR die Nummer Eins!

Die Zeit geht weiter, zwischenzeitlich ist manches einfach nicht mehr zeitgemäß. Das Konzept ist noch so aktuell wie vor 10 Jahren, aber an Hard- und Software müsste man einen Neuanfang vollziehen.
Rubber Duck
Beiträge: 222
Registriert: 30.01.2005 14:05

Re: Die Marke "Hifidelio" wurde an die Novel-Tech GmbH verka

Beitrag von Rubber Duck »

Ja, hast schon recht :wink:

...und wenn dann vielleicht auch noch "Hifidelio" draufsteht, wer weiss.. :)

Mal im Ernst:
Wir waren halt von Anfang an verwöhnt, weil unsere Community ihresgleichen gesucht hat und so viele aktiv am Fidel mitgearbeitet haben. Betriebssystem und Schnittstellen waren vergleichsweise offen, der Kreativität war so (fast) keine Grenze gesetzt. (Ich sag nur: Veronica). Das war das faszinierende am Fidel. Das kommt nicht wieder.

Klar, hochwertige Komponenten haben ihren Preis. Aber für ein hässliches Kistchen mit Festplatte 700 Euro ausgeben …?
Und will man Fidel-Design, wirds sogar vierstellig!

Mir ist es egal, ich bin glücklich mit meinen drei Fidel :wink:
Uwe
Moderator
Beiträge: 480
Registriert: 29.03.2005 17:14
Wohnort: 91077 Neunkirchen

Re: Die Marke "Hifidelio" wurde an die Novel-Tech GmbH verka

Beitrag von Uwe »

nicht zu vergessen ein Hersteller, der (zumindest die ersten Jahre) extrem offen mit der Community zusammen gearbeitet hat. Man denke an Musikuss. Zum Wohle von beiden Seiten. Das verstehen heute die wenigsten Hersteller, die haben immer Angst vor ihren Kunden...
Antworten